Navigation:
Die Burgdorfer Kantorei gestaltet mit dem Burgdorfer Kammerorchester und fünf Gesangssolisten das Adventskonzert in der St.- Pankratius-Kirche.
Burgdorf Adventskonzert mit musikalischer Vielfalt

Das Adventskonzert der Burgdorfer Kantorei ist ein fester Programmpunkt in der Vorweihnachtszeit. Am Sonnabend, 17. Dezember, erklingt aber nicht, wie gewohnt, nur ein großes Werk. Zu hören sind vielmehr drei kleinere, sehr unterschiedliche Stücke, die jeweils ihren ganz eigenen Reiz haben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Nikolaus, gespielt von Fred Engel, schenkt dem 15 Monate alten Jannes, den dessen Vater Rüdiger Nijenhof auf dem Arm hält, eine Mandarine.
Burgdorf Kinder erwarten sehnsüchtig den Nikolaus

"Der Nikolausmarkt ist das größte Fest im Dorf. Das Erntefest ist ja in Ramlingen", sagt Beate Biedenstein, Cheforganisatorin des Adventsmarkts in Ehlershausen, nicht ohne Stolz. Auch am Sonnabend lockte die Veranstaltung wieder Hunderte von Besuchern an. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das Titelblatt zeigt Grafiken auf Basis des Schullogos.
Burgdorf Gymnasium legt neuen Kunstkalender auf

Das Gymnasium hat auch für das nächste Jahr wieder einen Kunstkalender mit Schülerarbeiter drucken lassen. Es gibt ihn ab sofort zu kaufen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Burgdorf Franzosen feiern nur zwei Tage

Weihnachten hat nun auch in der KulturWerkStadt Einzug gehalten. Der Vorsitzende des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Karl-Ludwig Schrader eröffnete dort am Wochenende die neue Ausstellung "Weihnachten in aller Welt - gestern und heute", die bis Sonntag, 8. Januar 2017 zu sehen ist. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Von der Praxis auf das Kreuzfahrtschiff: Dr. Wolfgang Fredebohm bevorzugt den aktiven Ruhestand.n
Burgdorf Wolfgang Fredebohm wird Schiffsarzt

Nach 30 Jahren internistischer Hausarztpraxis in Burgdorf bricht Dr. Wolfgang Fredebohm im kommenden Jahr auf zu neuen Ufern. Nach der Übergabe seiner Praxis am Rubensplatz heuert er als Schiffsarzt bei TUI-Cruises an. "Ich arbeite dann da, wo andere Menschen Urlaub machen", sagt der Mediziner. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige
Aus der Nachbarschaft
Ina Yoshikawa als Gretel und Mareike Morr als Hänsel wehren sich vergeblich gegen die magische Macht der Hexe (John Pickering).
Isernhagen F.B. Auch als Hexe eine Topbesetzung

Im Isernhagenhof fragten die Zuschauer von „Oper goes Christmas“ nicht nach Nikolaus oder Weihnachtsmann, sondern nach John. Als Initiator der Opern-Reihe des Isernhagenhofs ist der pensionierte Tenor John Pickering aus Kirchhorst die treibende und äußerst präsente Kraft. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Seit 27 Jahren ein Museum: der Wöhler-Dusche-Hof.
Isernhagen N.B. Zurück im alten Bauernhaus

Der Wöhler-Dusche-Hof, heute bekannt als Nordhannoversches Bauernhaus-Museum, ist nach dem Zweiten Weltkrieg Zuhause zweier Familien gewesen. Auch für Evi Reichert, die 1957 dort geboren wurde. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Ortsbürgermeister Rolf Fortmüller (Mitte) verleiht Jürgen Veth (links) und Horst Hagenberg Urkunden für besonderes ehrenamtliches Engagement.Adventsfeier Ortsrat Großburgwedel
Großburgwedel Anerkennung für das Ehrenamt

Die Mischung macht den Charme der Adventsfeier des Großburgwedeler Ortsrates aus, die zwei Aktivposten der Stadt am Sonnabend sogar mit Ehrenurkunden verlassen konnten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Auf dem Alten Markt in Großburgwedel überrascht der Weihnachtsmann die jüngsten Besucher mit Süßigkeiten.
Großburgwedel/Thönse Weihnachtsmarkt-Fans kommen auf ihre Kosten

Wer Weihnachtsmärkte mag, ist am Wochenende gleich doppelt auf seine Kosten gekommen. Sowohl in Großburgwedel als auch in Thönse strömte die Besucher auf die Märkte. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Käthe Neubert blättert in ihrem historischen Sammelalbum.
Großburgwedel Kreuz und quer durch alte Zeiten

Als 13-Jährige hatte Käthe Neubert ein Sammelalbum des Hannoverschen Anzeigers mit Bildern gefüllt – und erinnert sich heute 94-jährig noch gern daran. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!