Navigation:

© Dröse

Barsinghausen

Laverana-Prozess: Acht Zeugen sollen aussagen

Donnerstag um 9 Uhr beginnt im Landgericht Hannover am Volgersweg der Prozess gegen den ehemaligen Barsinghäuser Wirtschaftsförderer. Er soll den Chef des Wennigser Kosmetikherstellers Laverana, Thomas Haase, erpresst haben.

Barsinghausen. Die 3. Große Strafkammer des Landgerichts unter Leitung der Vorsitzenden Richterin Renata Bürgel hat drei Verhandlungstage anberaumt, um den Vorwurf der schweren räuberischen Erpressung und des Verstoßes gegen das Waffengesetz gegen den 70-jährigen Barsinghäuser zu klären.

Nach Mitteilung von Landgerichtssprecher Martin Grote sind drei Zeugen geladen, die aussagen sollen. Außerdem soll ein Sachverständiger befragt werden. Am zweiten Verhandlungstag am 28. Januar sollen fünf Zeugen und ein weiterer Sachverständiger dem Gericht Rede und Antwort stehen. Als dritter Verhandlungstag ist Mittwoch der 30. Januar vorgesehen.

Der frühere Wirtschaftsförderer soll die Übergabe von 95000 Euro von Laverana-Geschäftsführer Haase gefordert haben. Andernfalls würden Produkte des Naturkosmetikherstellers vergiftet und Brände gelegt. Seine Forderung soll der mutmaßliche Erpresser unterstrichen haben, indem er eine tote Maus und drei Patronen an den Laverana-Chef geschickt hatte. Das Geld sollte in einer Streugutkiste in Hannover platziert werden. Bei der vermeintlichen Geldübergabe hatte die Polizei den 70-jährigen Diplomkaufmann im August 2012 festgenommen und in seinem Auto ein Jagdgewehr sichergestellt.


Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!