Navigation:
Barsinghausen

Einbrecher versuchen es bei zwölf Häusern: Scheitern

Einbrecher versuchten bei zwölf Häusern in Barsinghausen einzubrechen. Nur bei einem Haus schafften sie es einzudringen.

Barsinghausen. Bewohner der Straße Am Kindergarten und der St.-Georg-Straße stellten am Donnerstag Beschädigungen an ihren Haustüren fest. Zum Teil gab es Kratzspuren, die laut Polizei darauf hinweisen, dass jemand versucht hat die Schlösser aufzudrücken, zum Teil wurde versucht Türen aufzuhebeln. In elf Fällen scheiterten die Täter. Bei einem Haus kamen sie jedoch rein und klauten Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Alle Vorfälle ereigneten sich in der Nacht zu Donnerstag.

Die Polizei rät allen Hausbewohnern ihre Türen abzuschließen – auch nachts.


Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!