Navigation:

Barsinghausen: Bei einem Unfall ist ein Autofahrer von der Landstraße abgekommen. Er starb am Unfallort.

Unfall

76-Jähriger stirbt nach Unfall an Landstraße

Ein 76-Jähriger Autofahrer ist heute morgen zwischen Groß Munzel und Holtensen von der Landstraße abgekommen. Bei dem schweren Unfall verlor er sein Leben.

Barsinghausen. Der Wunstorfer war gegen 8.55 Uhr auf der Landesstraße, aus Richtung Groß Munzel kommend, unterwegs. Kurz vor der Abfahrt Holtensen kam er mit seinem Daimler E 220 nach rechts von der Fahrbahn ab. Dann rollte er etwa 500 Meter über zwei Felder. Sein Auto kam am Anfang eines Waldstückes zum Stehen.

Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der Mann noch am Unfallort. Die Ermittlungen zur Ursache dauern an, ein Krankheitsfall kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Ein anderes Auto war nach ersten Angaben nicht beteiligt beteiligt.

An der Unfallstelle war unter anderem auch ein Rettungshubschrauber eingesetzt. Insgesamt entstand ein Schaden von geschätzt 5 500 Euro. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht.


Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!