Navigation:

FRAU STÜRZT ... von ihrer Suzuki und muss von einem Rettungswagen mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht werden.© Symbolfoto

Barsinghausen

62-Jährige stürzt von ihrer Suzuki - schwer verletzt

Sie wollte abbiegen, verlor die Kontrolle, knallte gegen einen Bordstein, überfuhr den Gehweg, stieß gegen einen Holzzaun und stürzte zu Boden. Mittwochnachmittag, 21. September, gegen 17.10 Uhr, ist es an der Hannoverschen Straße in Barsinghausen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 62 Jahre alte Rollerfahrerin schwer verletzt worden ist.

Barsinghausen. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Frau mit ihrer Suzuki auf der Hannoverschen Straße in Richtung Röntgenstraße unterwegs und bog nach links in die Straße Langenäcker ab. Dabei verlor sie aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und touchierte rechtsseitig den Bordstein. Im weiteren Verlauf überfuhr sie einen Gehweg, stieß gegen einen Holzzaun und stürzte zu Boden.

Ein Rettungswagen transportierte die 62-Jährige mit schweren Verletzungen zur stationären Aufnahme in eine Klinik. An ihrem Roller entstand geringer Sachschaden.


Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!