Navigation:
Die Polizei sucht nach einer Unfallflucht in Bantorf den Fahrer.

Ein noch unbekannter Autofahrer hat in der Zeit von Donnerstagabend, 20 Uhr, bis Freitagnachmittag, 14 Uhr, in Bantorf in der Straße Am Goldenen Eck einen geparkten Suzuki Swift beschädigt und ist anschließend geflüchtet, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Jungen und Mädchen aus dem ASB-Kindergarten Baschelino unterhalten die Senioren mit Liedern.

Besinnliche Atmosphäre herrschte am Sonnabend im Zechensaal, als rund 260 Senioren aus Barsinghausen einen gemütlichen Adventsnachmittag erlebten. Bei Kaffee, Kuchen und musikalischer Unterhaltung kam vorweihnachtliche Stimmung an historischer Stätte auf.

Beim Samstagssport in Barsinghausen stehen der Spaß und der Handball im Vordergrund.

Der HV Barsinghausen bietet an jedem Sonnabend besondere Handball-Projekte für Kinder an. Für das Angebot "Einkaufen&Sport" ist der Verein jetzt sogar mit dem Sportpreis der Region ausgezeichnet worden - und will das Preisgeld in Höhe von 5000 Euro in die Ausbildung seiner Jugendtrainer investieren.

Lutz Koschoreck (links) bei der Siegerehrung.

Da kommen Lutz Koschoreck und Rolf Kriesche erfolgreich von den Weltmeisterschaften im Bogenschießen aus der Stadt Wagga Wagga im australischen New South Wales zurück – und sind „bitter enttäuscht“. Wie geht das?

Der Kirchenkreistag berät in der Petrusgemeinde Haushaltspläne.

Der Kirchenkreistag des Kirchenkreises Ronnenberg hat während seiner Sitzung in der Petrusgemeinde Barsinghausen am Freitagabend bei einer Enthaltung einstimmig die Haushaltspläne für 2017 und 2017 beschlossen. Außerdem hat das Gremium eine neue Finnanzsatzung beschlossen.

Polizeikontrolle auf der B 65 in Bantorf.

Die Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Garbsen hat während der groß angelegten Kontrolle auf der B 65 in Bantorf insgesamt 78 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei wurden zwei Personen gefasst, die vom Bundeskriminalamt und der Polizei Nordrhein-Westfalen gesucht wurden, teilt Einsatzleiter Falk Hecht mit.

Zum vierten Mal hat der Lions Club Deister Calenberger Land einen Adventskalender heraus gegeben, dessen finanzieller Erlös an soziale Zwecke geht.

Zum vierten Mal hat der Lions Club Deister Calenberger Land einen Adventskalender herausgegeben, dessen Erlös an soziale Zwecke geht. Hinter den 24 Kalendertürchen verbergen sich 132 Preise im Wert von rund 11.300 Euro – gesponsert von Geschäftsleuten. Hier sind die Gewinner vom 3. Dezember

Auslaufmodell: Das Feuerwehrgerätehaus Großgoltern soll an anderer Stelle im Ort neu gebaut werden. Baustart könnte schon 2017 sein.

Die Barsinghäuser Ratsfraktionen haben bei den Etatberatungen für das Jahr 2017 unerwarteten Spielraum bekommen: Wegen mutmaßlich höherer Zuweisungen aus dem kommunalen Finanzausgleich rechnet die Verwaltung nun mit einem Überschuss von rund einer halben Million Euro im Haushalt für das nächste Jahr.

Carola Schoppa (von links), Uwe Borsum und Reinhard Meyer stellen die Neubaupläne der Stadtsparkasse an der Kaltenbornstraße vor.

In der aktuellen Niedrigzinsphase sucht die Stadtsparkasse Barsinghausen nach neuen Möglichkeiten, ihre Ertragslage zu verbessern – und geht unter die Häuslebauer, um künftig dauerhafte Mieteinnahmen zu erwirtschaften. Zwei Neubauten mit jeweils sechs Wohnungen lässt die Sparkasse an der Kaltenbornstraße errichten.

Jungen und Mädchen aus dem Kindersingkreis der Mariengemeinde bereiten sich auf das Weihnachtsmusical "Die Drei vom Stall" vor.

Jungen und Mädchen aus dem Kindersingkreis der Mariengemeinde studieren ein tierisches Weihnachtsmusical ein: In dem Stück "Die Drei vom Stall" befassen sich ein paar Schafe, ein eingebildeter Ochse, ein nachdenklicher Esel sowie Pferd und Kuh mit dem Weihnachtsgeschehen.

Die Johanniter unterstützen den Wilkommenskreis mit einer Spende von 2500 Euro aus dem Erlös des Cafés im Kloster.

Kuchenverkauf für einen guten Zweck: Aus dem Erlös des Stadtfest-Cafés im Kloster gibt die Johanniter-Hilfsgemeinschaft Calenberg-Schaumburg eine Spende von 2 500 Euro an den Arbeitskreis "Willkommen in Basche".

Zum vierten Mal hat der Lions Club Deister Calenberger Land einen Adventskalender heraus gegeben, dessen finanzieller Erlös an soziale Zwecke geht.

Zum vierten Mal hat der Lions Club Deister Calenberger Land einen Adventskalender herausgegeben, dessen Erlös an soziale Zwecke geht. Hinter den 24 Kalendertürchen verbergen sich 132 Preise im Wert von rund 11.300 Euro – gesponsert von Geschäftsleuten. Hier sind die Gewinner vom 2. Dezember.

1 2 3 4 5 6 ... 317
Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!