Navigation:
Das Siegerfoto der Hauptfigur Puck in dem Stück Ein Sommernachtstraum ist von Werner Fritz geschossen worden.

Die Fotogruppe Barsinghausen begleitet auch in diesem Jahr wieder das Geschehen auf der Deister-Freilichtbühne. Erneut hat die Gruppe drei interne Fotowettbewerbe ausgeschrieben.

Christian Röver und seine Stellvertreterin Rosemarie Griebel-Kruip leiten den Verein Eine-Welt-Laden in Barsinghausen.

Das Jahr 2016 ist für den Eine-Welt-Laden in Barsinghausen erfolgreich verlaufen – so erfolgreich, dass der Laden in der Marktstraße nun auf der Suche nach weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern ist.

Die geschotterte Fläche am Eingang der Fußgängerzone ist nur ein Provisorium.

Viele Passanten am Eingang der Fußgängerzone an der Ecke Bahnhofstraße/Marktstraße reagieren überrascht auf die Schotterfläche, die sich dort seit vielen Wochen vor der südöstlichen Hausecke des neuen Ärztehauses erstreckt.

Ein Loch im Hang unterhalb des Naturfreundehauses kündet von der 100-jährigen Eiche, die urplötzlich umgestürzt ist.

Für die Gäste einer Hochzeitsfeier am Naturfreundehaus im Bullerbachtal muss es ein gewaltiger Schrecken gewesen sein: Urplötzlich stürzte am späten Abend eine mächtige, mehr als 100 Jahre alte Eiche um, zerschmetterte zwei hölzerne Sitzgruppen und zersplitterte dort, wo kurz zuvor noch feiernde Gäste gestanden hatten.

In der Flüchtlingsunterkunft am Rottkampweg leben derzeit rund 90 Menschen, darunter viele Kinder.

Die Nachbarn der Flüchtlingsunterkunft am Rottkampweg in Egestorf beklagen erhebliche Belastungen, seitdem das Heim bezogen ist. Verdruss bereiten insbesondere der hohe Lärmpegel bis in die späten Abendstunden sowie die nächtlichen Lichtemissionen als Folge der fast taghellen Ausleuchtung des Areals rund um die Uhr.

Die Feuerwehrleute kühlen den Motorraum des Opel.

Die Ortsfeuerwehren Hohenbostel und Bantorf sind am Mittwochabend bei einem vermeintlichen Autobrand im Bantorfer Gewerbegebiet Am Kronskamp im Einsatz gewesen.

Die Polizei ermittelt nach einer nächtlichen Unfallflucht an der Ellernstraße.

Ein noch unbekannter Autofahrer hat in der Nacht zu Mittwoch einen an der Ellernstraße in Egestorf geparkten Skoda Octavia gerammt und ist anschließend geflüchtet, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise nach der Sachbeschädigung an einem geparkten Ford in Egestorf.

Unbekannte Täter haben vermutlich in der Nacht zu Mittwoch einen in der Hegelstraße in Egestorf abgestellten Ford C-Max zerkratzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Jugendliche der Theater-AG II zeigen das Stück "Herr Mautz" von Sibylle Berg.

Szenen eines abgehakten Lebens: Jugendliche aus der Theater-AG II des Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG) haben an zwei Abenden das Stück "Herr Mautz" von Sibylle Berg aufgeführt – und das Publikum mitgenommen auf die letzte Reise des Herrn Mautz durch die Gespinste der Vergangenheit.

Jungen und Mädchen aus acht Förderschulen gehen beim 17. Deister-Crosslauf auf den 800 Meter langen Rundkurs.

Willkommene Abwechslung vom Unterrichtsalltag: Beim 17. Deister-Crosslauf haben 85 Schüler aus acht Förderschulen der Region am Mittwoch ihre Stärken auf der Laufstrecke gezeigt. Zum vierten Mal in Folge siegte die Gutzmannschule aus Langenhagen, dahinter belegte die Bert-Brecht-Schule den zweiten Platz.

Die Polizei erwartet am Himmelfahrtstag im Deister keine Probleme mit alkoholisierten Ausflüglern.

Die Polizei ist überzeugt davon, dass es am Himmelfahrtstag im Deister nicht zu Ausschreitungen betrunkener Ausflügler kommen wird. Nach der positiven Entwicklung der vergangenen Jahre wird es erstmals keine zusätzlichen Polizeikräfte im Deister geben, die die Wege überwachen und Ausschreitungen früh ersticken können.

Anlieger der Straße Auf dem Damm in Groß Munzel leiden unter Verkehrslärm.

Zum Thema Verkehrslärm in der Ortsdurchfahrt der Landesstraße 392 in Groß Munzel melden sich nun auch die Anlieger der Dammstraße und Auf dem Damm zu Wort. Bislang kamen die Beschwerden hauptsächlich von den Anwohnern des L 392-Abschnitts Spielburg, der einem Flickenteppich gleicht. Dort gilt deshalb Tempo 30.

1 2 3 4 ... 376
Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!