Navigation:
Die alte Südaue-Brücke westlich von Groß Munzel ist inzwischen so marode, dass eine Sanierung nicht mehr möglich ist.
Groß Munzel Stadt hofft auf Zuschuss für Südaue-Brücke

Das Integrierte Ländliche Entwicklungskonzept für das Calenberger Land (ILE) soll sich auch für Barsinghausen auszahlen: Die Kommune will mit ILE-Fördermitteln einen Brückenneubau über die Südaue verwirklichen, um eine bessere Verbindung für Fußgänger und Radler zwischen Groß Munzel und Landringhausen zu schaffen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anja Eichenberg-Müller (von links), Susanne Heiber und Brigitte Senft-Tietze danken Dieter Rahlwes für dessen 25-jährige Tätigkeit als Kassenwart des Radfahrvereins.
Stemmen Radfahrverein ist stolz auf aktives Vereinsleben

Bei der Jahresversammlung des Radfahrvereins Victoria Stemmen ist deutlich geworden, dass sich die Mitglieder in den drei vorhandenen Gruppen – dem Kinder-Kunstradfahren, der Damenradwandergruppe und der Männer-Fitnessgruppe – gut aufgehoben fühlen und diese aktiv mit Leben füllen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Britta und Enrick Schiborr auf dem Khardung La, einem der am höchsten gelegenen Straßenpässe der Welt in Ladakh, Indien.
Barsinghausen Enrik Schiborr ist ein Weltenbummler

Enrik Schiborr ist ein Weltenbummler. Drei Monate im Jahr ist der Barsinghäuser unterwegs, um Länder abseits der üblichen touristischen Wege zu entdecken. Er wandert, klettert, macht Rafting- und Kanutouren. Dabei wird der 56-jährige, selbstständige Steuerberater meist von seiner Frau Britta (55) begleitet. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Eyad Al Sheikh (links) und Mohamad Rouhi Al Safwah aus Syrien lernen Deutsch beim Integrationslotsen Norbert Groß.
Barsinghausen Flüchtlinge aus Syrien arbeiten beim ASB

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) hilft Flüchtlingen beim Neuanfang in der neuen Heimat – und hat zwei Männer aus Syrien als feste Mitarbeiter in den ASB-Personalstamm des Kreisverbandes aufgenommen: Mohamad Rouhi Al Safwah sowie Eyad Al Sheikh, der mittlerweile die Patiententransporte organisiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Stadt lässt den Blick vom Haldenkegel hinab freischneiden.
Barsinghausen Mit der Säge für den freien Blick

Den weiten Blick ins Land sollen die Besucher des Barsinghäuser Zechenparks von der Höhe der Bergenhalde aus auch künftig genießen können. Die Stadtverwaltung lässt deshalb zurzeit die wichtigsten Sichtachsen auf dem Gelände frei schneiden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige
Aus der Nachbarschaft
Symbolbild.
Leveste 14-Jährige bei Busunfall schwer verletzt

Drei Personen sind bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Bus und einem Pkw in Leveste verletzt worden – ein 14-jähriges Mädchen schwer. Der Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag in der Ortsmitte von Leveste. mehr

Alana Alexander und Lutz Krajenski haben sich ganz dem Jazz, Soul und Gospel verschrieben.
Unser Veranstaltungstipp Duo bringt Funk und Soul in die Barockkirche

Ein "explosives Duo" tritt am Sonntag, 5. Februar, in der Barockkirche in Schloß Ricklingen auf. Pianist und Arrangeur Lutz Krajenski trifft auf die New Yorker Sängerin Alana Alexander. Gemeinsam wollen sie das Publikum mit einem Mix aus Soul, Funk und Jazz faszinieren. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Apothekerin Anke Liepe (links) übergibt die Spende an Pastorin Renate Muckelberg.
Garbsen/Auf der Horst 650 Euro für die Kita-Kinder von Willehadi

Bei einer Tombola zum Meinfest im vergangenen Jahr hat die Apotheke Auf der Horst 650 Euro eingenommen. Apothekerin Anke Liepe hat das Geld der Willehadi-Gemeinde zugute kommen lassen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Eingerüstet: die Agathenkirche in Leveste. Vermutlich bis Sommer dauern die Sanierungsarbeiten noch an.
Leveste Kirchensanierung dauert noch bis zum Sommer

Die Sanierung der Levester St.-Agathenkirche dauert länger als erwartet. Seit nunmehr anderthalb Jahren ist sie geschlossen. Pastor Pöhlmann hofft nun, dass die Renovierung des alten Gotteshauses bis zum Sommer abgeschlossen ist. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Links der alte Vorstand: Blutspende-Organisatorin Irmgard Neumann, die bisherige Vorsitzende Inge Wieneke, bisherige stellvertretende Vorsitzende Ingrid Kölling und die ehemalige Schatzmeisterin Angelika Hanebuth. Der Neue Vorstand: Christine Widemann, stellvertretende Vorsitzende, Heike Schmidt, Vorsitzende und Schatzmeister Martin Ebert.
Garbsen DRK Frielingen wechselt den Vorstand

Die 30 Jahre mochte sie nicht mehr voll machen, auch wenn ihre Vereinsfreunde es noch so sehr wollten. Nach 28 Jahren an der Spitze des DRK-Ortsverein Frielingen gibt die Vorsitzende Inge Wieneke den Posten ab. Mit ihr wechselt der Vorstand - eine jüngere Generation rückt nach. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!