Navigation:
Zeltabbau auf dem MoWi-Ausstellungsgelände am Bussenweg.
Barsinghausen Erfolgreiche MoWi wird fortgesetzt

Das Zelt der Ausstellung für Mobilität und Wirtschaft
ist abgebaut. Organisator Walter Krull, die Arbeitsgruppen des Stadtmarketingvereins Unser Barsinghausen und der Vorstand werden in den nächsten Wochen mit den Ausstellern über Verbesserungen sprechen. Klar ist schon jetzt, es wird eine Fortsetzung der MoWi geben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Shanty-Chor feiert sein 40-jähriges Bestehen mit einem großen Konzert.
Barsinghausen Shanty-Chor feiert 40-Jähriges mit Konzert

Großer Auftritt für den Shanty-Chor der Marinekameradschaft: Sein 40-jähriges Bestehen hat der Chor am Sonntag mit einem Geburtstagskonzert in der Aula des Schulzentrums Spalterhals gefeiert. Als musikalische Gäste traten der Heimatchor Eckerde sowie der Shanty-Chor Bisperode vor einem großen Publikum auf. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Markus Janz (rechts) und Pascal Meyerhoff zeigen den Drittklässlern die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes.
Egestorf Schulkinder besuchen die Ortsfeuerwehr

Kinder aus den beiden Klassen 3a und 3b der Ernst-Reuter-Schule haben am Montag einen Ausflug zur benachbarten Ortsfeuerwehr Egestorf unternommen, um einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehrleute zu erhalten. Dazu gehörten auch Brandversuche der Feuerexperten mit verschiedenen Materialien. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Walker gehen beim ersten NFV-Spendenlauf auf die Strecke.
Barsinghausen Erster NFV-Spendenlauf für einen guten Zweck

Vier junge Mitarbeiter des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) haben ein neues Projekt entwickelt und in den Dienst einer guten Sache gestellt: Der erste NFV-Spendenlauf erbrachte am Wochenende einen finanziellen Erlös von 750 Euro zugunsten des Flüchtlingsheimes am Egestorfer Rottkampweg. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bilder von der MoWi
Barsinghausen Die nächste MoWi braucht mehr Platz

Der Auftakt ist geglückt: Die erste Ausstellung für Mobilität und Wirtschaft, kurz Mowi, hat bereits am ersten Tag viele Besucher angezogen. Am Sonntag war die Innenstadt voller Menschen. „Beim nächsten Mal brauchen wir im Zelt 50 Prozent mehr Fläche“, sagte Hauptorganisator Walter Krull. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Das muss sitzen: Prüflinge legen unter den Augen ihrer Ausbilder eine schwere Saugleitung – im Ernstfall pumpt die Feuerwehr so Wasser aus einem Teich, See oder Kanal.
Garbsen 19 Feuerwehrleute sind einsatzbereit

19 neue Feuerwehrleute zählen ab sofort zu den Ortsfeuerwehren der Stadt Garbsen. Die Ehrenamtlichen haben sich am Sonnabend mit ihrer erfolgreichen Teilnahme am Grundlehrgang für ihren aktiven Dienst qualifiziert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Groheidos haben fleißig geprobt: Ihr Musical Das Leben im All ist eine Reise ins Weltall.
Wunstorf Groheidos freuen sich auf das "Leben im All"

Das Leben ist deutlich facettenreicher, als es der Blick in den Himmel verrät, darüber sind sich auch die Sänger des Großenheidorner Grundschulchores einig. Gemeinsam mit Leiter Matthias Schwieger und Lehrerin Nina Strube gehen sie auf eine Reise in das Weltall. Das Ergebnis ist am 8. Juni zu sehen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Storchenchor der Grundschule Luthe: Er tritt mit zwei weiteren Chören am Freitag, 2. Mai, in der Luther Dorfkirche auf.
Wunstorf Drei Chöre gestalten Gospelkonzert in Luthe

Gleich drei Chöre präsentieren am Freitag, 2. Juni, ihr Repertoire in der Luther Dorfkirche. Mit dabei sind der Storchenchor der Grundschule als Gastgeber, der Jugendchor Just Friends der St.-Johannes-Kirchengemeinde sowie der ChoroFun aus Seelze-Harenberg. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Neues Programm in neuer Kirche: Der Kammerchor Schloß Ricklingen mit seinem Dirigenten Philip Lehmann in der Willehadikirche.
Garbsen Aber bitte mit Tempo

Die trauen sich 'was: Die Sänger vom Kammerchor Schloß Ricklingen kündigen tränenreiche Lieder an - mitten im Frühling. Sie verteilen Taschentücher und warnen jeden nicht melancholiefesten Besucher vor. Ein Konzert zum Heulen? Mitnichten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das Berlin Guitar Trio ist erneut  zu Gast in der Sigwardskirche. Bereits im Mai 2015 begeisterten die Musiker dort ihr Publikum. Das neue Programm verspricht wieder Stimmigkeit.
Wunstorf Pegasus holt Berlin Guitar Trio nach Idensen

Feinfühlig und sensibel, musikalisch ausgereift und stimmig in der Zusammensetzung: So beschreibt die Kulturinitiative Pegasus das neue Programm des Berlin Guitar Trios. Damit kommt das Ensemble zu Pfingsten nach Idensen. Das Konzert am Sonntag, 4. Juni, beginnt um 17 Uhr in der Sigwardskirche. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!