Navigation:
Zum vierten Mal hat der Lions Club Deister Calenberger Land einen Adventskalender heraus gegeben, dessen finanzieller Erlös an soziale Zwecke geht.
Calenberger Land Das sind die Lions-Gewinner am 3. Dezember

Zum vierten Mal hat der Lions Club Deister Calenberger Land einen Adventskalender herausgegeben, dessen Erlös an soziale Zwecke geht. Hinter den 24 Kalendertürchen verbergen sich 132 Preise im Wert von rund 11.300 Euro – gesponsert von Geschäftsleuten. Hier sind die Gewinner vom 3. Dezember mehrKostenpflichtiger Inhalt

Auslaufmodell: Das Feuerwehrgerätehaus Großgoltern soll an anderer Stelle im Ort neu gebaut werden. Baustart könnte schon 2017 sein.
Barsinghausen Stadt Barsinghausen erwartet für 2017 Überschuss

Die Barsinghäuser Ratsfraktionen haben bei den Etatberatungen für das Jahr 2017 unerwarteten Spielraum bekommen: Wegen mutmaßlich höherer Zuweisungen aus dem kommunalen Finanzausgleich rechnet die Verwaltung nun mit einem Überschuss von rund einer halben Million Euro im Haushalt für das nächste Jahr. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Carola Schoppa (von links), Uwe Borsum und Reinhard Meyer stellen die Neubaupläne der Stadtsparkasse an der Kaltenbornstraße vor.
Barsinghausen Stadtsparkasse baut zwei neue Mietshäuser

In der aktuellen Niedrigzinsphase sucht die Stadtsparkasse Barsinghausen nach neuen Möglichkeiten, ihre Ertragslage zu verbessern – und geht unter die Häuslebauer, um künftig dauerhafte Mieteinnahmen zu erwirtschaften. Zwei Neubauten mit jeweils sechs Wohnungen lässt die Sparkasse an der Kaltenbornstraße errichten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Jungen und Mädchen aus dem Kindersingkreis der Mariengemeinde bereiten sich auf das Weihnachtsmusical "Die Drei vom Stall" vor.
Barsinghausen Kinder führen tierisches Weihnachtsmusical auf

Jungen und Mädchen aus dem Kindersingkreis der Mariengemeinde studieren ein tierisches Weihnachtsmusical ein: In dem Stück "Die Drei vom Stall" befassen sich ein paar Schafe, ein eingebildeter Ochse, ein nachdenklicher Esel sowie Pferd und Kuh mit dem Weihnachtsgeschehen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Johanniter unterstützen den Wilkommenskreis mit einer Spende von 2500 Euro aus dem Erlös des Cafés im Kloster.
Barsinghausen Johanniter unterstützen den Willkommenskreis

Kuchenverkauf für einen guten Zweck: Aus dem Erlös des Stadtfest-Cafés im Kloster gibt die Johanniter-Hilfsgemeinschaft Calenberg-Schaumburg eine Spende von 2 500 Euro an den Arbeitskreis "Willkommen in Basche". mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige
Aus der Nachbarschaft
Allein mit ihrem Flügel: Veronika Lichtenwald spielt "Das Wasserschloss".
Garbsen Advent in der Sprache der Musik

Lieber leiser und langsam, als forte und falsch: Ganz leise hat am Freitagabend das Weihnachtskonzert am Johannes-Kepler-Gymnasium begonnen mit den Jüngsten. Kurzweil war garantiert, das Programm war ein Mix aus dem Können und den Talenten der Schüler. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Ein Junge ist am ZOB bei einem Unfall schwer verletzt worden.
Wunstorf Zwölfjähriger wird am ZOB schwer verletzt

Ein zwölfjähriger Junge ist am Freitag gegen 13.35 Uhr bei einem Unfall am ZOB schwer verletzt worden. Er wollte die Bahnhofstraße dort überqueren und wurde dann von einem VW Up erfasst, dessen 39-jähriger Fahrer in Richtung Hochstraße unterwegs war. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Remondis-Standortverantwortliche Dieter Opara spricht an der Steinhuder Grundschule mit den CDU-Politikern Manfred Wenzel (von links), Christiane Schweer und Michael Oswald. Vorn steht Tim Oswald.
Wunstorf Remondis hat seine Touren angepasst

Der Abfallentsorger Remondis nimmt schon seit September bei seinen montäglichen Touren Rücksicht auf die Grundschule Steinhude. Nach Worten des hannoverschen Niederlassungsleiters Dieter Opara müssen bei der Abfuhr auch keine großen Berge aus gelben Wertstoffsäcken mehr aufgetürmt werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Andrea Müller, Malerin und Diplomdesignerin, zeigt Ölbilder und Aquarelle unter dem Titel "Impressionen der Seele".
Garbsen Seelen-Impressionen mit Steinen

Malerin und Designerin Andrea Müller veranstaltet eine Vernissage zur Ausstellung "Impressionen der Seele". Um 15 Uhr, am Sonntag, 4. Dezember, beginnt die Vernissage im Gesundheitszentrum Garbsen. Die Künstlerin hat verschiedene Materialien verarbeitet und tiefen Emotionen Ausdruck verliehen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Scorpions-Fan Saskia Berger nutzt die Chance, den Angreifer Robin Ringe bei Marktkauf zu besuchen.
Wunstorf Scorpions-Spieler stehen im Supermarkt

Vor dem Einkauf konnten Marktkauf-Besucher am Freitag mit etwas Glück schon Karten für ein Eishockey-Spiel gewinnen. Dafür mussten sie gegen Spieler der Hannover Scorpions erfolgreich im Spiel "Schere, Stein, Papier" sein. Als erster war bei der Werbeaktion Angreifer Robin Ringe zu Gast. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!