Navigation:
Hannover

Hannover: Unsere Tipps fürs Wochenende

Maschseefest, Fuchsbaufestival, Ritterturniere: Am Wochenende ist in Hannover wieder viel los. Hier die Tipps der NP-Redaktion.

Am Sonntag ist das Maschseefest 2015 vorbei - aber die letzten drei Tage haben es in sich. Eine Auswahl.

Live-Musik: Hannover liebt seine Lokalrocker von Terry Hoax.Die Band spielt Freitag ab 20.30 Uhr an der Löwenbastion. An der Quelle gibts ab 16 Uhr Rolling-Stones-Cover von Back to the Roots und ab 20 Uhr U2-Songs von Achtung Baby. Sonnabend um 21.10 Uhr rocken The Jetlags die Maschseebühne, um 20 Uhr treten Osssy, Dete und Anka an der Temple Bar auf. Auch eine andere Band darf auf dem Maschseefest nicht fehlen: Sweety Glitter spielen Sonntag ab 19.30 Uhr an der Löwenbastion.

Das Entenrennen: Sonnabend ab 16 Uhr steigt der unterhaltsame und karitative Event am Nordufer. Das NKR-Entenrennen gegen Leukämie schickt mehr als 5000 Entchen verschiedenster Partner über den See.

Kinderprogramm: Täglich von 14 bis 19 Uhr können sich kleine Maschseefest-Besucher auf der Kinderwiese an der HDI-Arena vergnügen. Sonnabend gibt es hier zudem Piratenspaß (15 Uhr) und ein Piratenquiz (17 Uhr). Freitag ab 15 Uhr und Sonnabend und Sonntag ab elf Uhr verspricht das Kinderparadies Tumultus an der Maschseequelle viel Spaß.

Shantys und Schunkeln: Freitag und Sonnabend ab 15 Uhr und Sonntag ab 14.30 Uhr erklingen am Hamborger Veermaster Shantys und Seemannslieder. Anschließend heißt das gemütliche Motto „Tanzen am See“.

Abschied nehmen: Sonntag ab 22 Uhr zünden die Veranstalter ein prächtiges Finalfeuerwerk über dem See. Nicht traurig sein: Das nächste Maschseefest läuft vom 27. Juli bis 14. August 2016!

--------------------------------------------------------------------------

Kunst, Musik, Gesellschaftsspiele – das Fuchsbaufestival in Lehrte vereint experimentelle Live-Bands, Street-Art und Literatur- und Diskussionsrunden. Drei Tage lang läuft die multikreative Veranstaltung in der Ziegeleistraße 41 (Immensen), auf dem Gelände kann auch gezeltet werden. Ein Tagesticket kostet 18 Euro, das Festivalticket 34 Euro (mit Campinggebühren 43 Euro), ein Frühstück gibts für acht Euro.
fuchsbau-festival.de

-------------------------------------------------------------------------

Ritterturniere, mittelalterliche Handwerkskunst, Kindertheater, Wahrsager, Quacksalber, Balkenkämpfe und viele exotische Schlemmereien: Sonnabend und Sonntag finden im Georgengarten (gegenüber der Leibniz-Uni) wieder die Mittelalterlichen Ritterspiele statt. Geöffnet ist Sonnabend von elf bis 23 Uhr und am Sonntag von zehn bis 19 Uhr. Kleine Besucher bis vier Jahre zahlen keinen Eintritt, bis 17 Jahre kostet es sechs, ab 18 Jahren 13 Euro. www.mittelalterspass.de

-------------------------------------------------------------------------

Seit sieben Jahren schon wird die Reihe „Oper auf dem Lande“ gefeiert, am Sonnabend erklingen im Park des Edelhofes Ricklingen (Am Edelhofe 8) ein bunter Mix aus den vergangenen Jahren und ein Teil mit Mozart-Liedern. Los geht es um 15 Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr), Karten kosten 20, ermäßigt 16 Euro. Decken und Picknickkörbe sind mitzubringen, eine Bestuhlung ist vorhanden. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Michaeliskirche (Pfarrstraße 72) statt.


Öffnungszeiten Maschseefest

Veranstaltungszeitraum:

27. Juli bis 14. August 2016

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag ab 14:00 Uhr
Sonntag ab 11:00 Uhr
(einzelne Stände können abweichen)


Maschseefest - Programm 2016

Programm 2016

Ob Enten-Rennen, Weinabend oder Livemusik, das Maschseefest hat auch in diesem Jahr wieder ein tolles Programm. Alle Eventdaten gibt es hier.

Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok