Navigation:

ENGAGIERT: Katja Marnetté arbeitet im Tierheim Hannover. Sie hilft bei Fragen gerne weiter.© Florian Petrow

RATGEBER

Tierheim Hannover gibt Tipps

Wer Haustiere hat, trägt auch in der Ferienzeit eine große Verantwortung. Katja Marnetté vom Tierheim Hannover hat NP-Mitarbeiter Tobias Welz erklärt, worauf es beim richtigen Umgang mit den Tieren ankommt.

Wie bereite ich mich und mein Tier auf eine Urlaubsreise vor?

Grundsätzlich muss man das Verreisen mit Tieren rechtzeitig planen. Sollten zum Beispiel. Auto- oder Zugfahrten über mehrere Stunden stattfinden, muss spätestens alle zwei Stunden eine Pause einkalkuliert werden. Bitte die Tiere niemals an Autobahnraststätten oder Bahnhöfen ableinen. Immer wieder erreichen uns Meldungen über entlaufene Tiere. Im Vorfeld sollte geklärt werden, ob die Tiere alle erforderlichen Schutzimpfungen für eine Reise besitzen, oder vielleicht noch Medikamente für das Reisegepäck bestellt werden müssen.

Was muss ich für die Tiere dabei haben?

Bitte immer ausreichend Wasser mitnehmen, denn bei Wärme haben unsere Tiere einen erhöhten Flüssigkeitsbedarf. Auf keinen Fall Tiere unbeaufsichtigt und bei großer Wärme im Auto lassen, dass kann lebensgefährlich sein.

Was gilt bei Reisen mit dem Flugzeug?

Man sollte sich vorab über die Ein- und Ausreisebedingungen informieren. Außerdem sollte bei Flugreisen ein okay durch den Tierarzt vorliegen, denn die Belastung für Herz- und Kreislauf ist bei 2200 Metern Reiseflughöhe sehr hoch. Kleine Hunde und Katzen dürfen meistens im Flugzeug transportiert werden, größere Hunde werden als Sperrgepäck im Frachtraum befördert. Also auch hier ist immer die Frage: Ist das Verreisen mit dem Flugzeug sinnvoll und zumutbar?

Viele Menschen bringen Haustiere in eine Pension bevor sie in den Urlaub fahren.

Wenn ein Tier über die Urlaubszeit in einer Pension untergebracht werden soll, empfiehlt sich ein vorheriger Besuch. Kein Halter fährt beruhigt in den Urlaub, wenn nicht die individuellen Bedürfnisse des Haustieres sichergestellt sind. Bitte auch daran denken, dass Tierpensionen aktuelle Impfungen voraussetzen. Kümmern sich private Personen um die "Urlaubstiere", hilft ihnen eine Liste mit wichtigen Telefonnummern und Adressen, wie zum Beispiel die des Haustierarztes.

Kann man sein Tier auch ins Tierheim Hannover bringen – und es nach dem Urlaub wieder abholen?

Wir können leider keine Pensionsplätze anbieten, da wir auch in den Ferienzeiten viele Fund- und Abgabetiere bekommen. Wir helfen aber gerne mit Adressen weiter. Und in eigener Sache: Da wir aufgrund der Ferienzeit weniger Tiere vermitteln, freuen wir uns besonders in dieser Zeit sehr auf Interessenten.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?
Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.