Menü
Anmelden
Hannover Hochwasser in Hannover: So war es früher

Hochwasser in Hannover: So war es früher

Männer in Uniform staken im Februar 1946 mit einem Boot auf dem Waterlooplatz Ecke Adolfstrasse.

Quelle: Heinz Koberg

Nach einer Frostperiode kam es im Februar 1946 zu starken Regelfällen. In dessen Folge kam es zur größten Hochwasserkatastrophe in der Geschichte der Stadt. Leine und Ihme traten über die Üfer. Auf dem Bild ist die überflutete Adolfstraße zu sehen.

Quelle: Koberg

Ein Mann auf einem Floß treibt 1946 an einer Straßenlaterne vorbei. Im Hochwasser verloren drei Menschen ihr Leben. In einigen Gegenden stand das Wasser bis zu drei Meter hoch. 

Quelle: Archiv
Hannover

39 Bilder - Color My Life Holy Festival 2018

Nachrichten

16 Bilder - Das war die Madsack-Party in Hannover

Nachrichten

10 Bilder - Neun Apps für einen coolen Sommer

Nachrichten

25 Bilder - 125 Jahre Madsack

Hannover

11 Bilder - Burgdorf: Försterhaus in Flammen

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Menschen

14 Bilder - Wahl zur Miss Hannover

Menschen

16 Bilder - Media Night in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen

Anzeige