Menü
Anmelden
Hannover Das Jahr 2017 in Hannover

Das Jahr 2017 in Hannover

7. Januar: Plötzlich war alles glatt: Eisregen hat die Straßen in der Region in Rutschbahnen verwandelt. Auf den Straßen ging nichts mehr, die Polizei Hannover registrierte 224 Unfälle. Die Üstra stellte den Busverkehr ein. Ein 67-Jähriger starb bei einem Unfall bei Hemmingen. In Niedersachsen gab es rund 700 Unfälle.

Quelle: Michael Thomas

13. Januar: Die nächste Schrott-Brücke in Hannover: Auf dem Messeschnellweg am Weidetorkreisel wird die 440-Meter-Brücke komplett für alle Lastwagen über 7,5 Tonnen gesperrt – und das für Jahre. Das Bauwerk ist ebenso kaputt wie das am Südschnellweg. Die Lkw-Fahrer müssen seitdem über den Kreisel fahren.

Quelle: Rainer Droese

26. Januar: Die 16-jährige Safia S. wird verurteilt – das Mädchen aus Hannover muss sechs Jahre in Jugendhaft, entscheidet das Celler Oberlandesgericht. Safia bekannte sich zum Islamischen Staat. Sie hatte am Hauptbahnhof Hannover einen Polizisten niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. Safias Anwalt legt Revision ein – darüber wird nun am Bundesgerichtshof verhandelt.

Quelle: Holger Hollemann
Nachrichten

8 Bilder - Die Rolling Stones in Berlin

Hannover

83 Bilder - Skate by Night vom 20. Juni 2018

Hannover

37 Bilder - Demo gegen marode IGS Linden

Hannover

100 Bilder - Pixelkiste Festmeile

Hannover

50 Bilder - Pixelkiste Pizzeria Riccardo

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Menschen

14 Bilder - Wahl zur Miss Hannover

Menschen

16 Bilder - Media Night in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen

Anzeige