Menü
Anmelden
Hannover 96 macht Sie fit: Der erste Teil einer NP-Serie

96 macht Sie fit: Der erste Teil einer NP-Serie

Ein Trainingsutensil, das jeder aus der Kindheit kennt – und als Erwachsener besitzen sollte, wenn man sich fithalten will. „So ein Seil ist auch nicht teuer“, sagt Trainer Edward Kowalczuk.
So gehts: „Die ganze Übung wird auf den Fußballen ausgeführt“, sagt der Fitmacher. „Wichtig ist die Körperspannung.“ Springen Sie zwei Minuten lang. Zunächst auf der Stelle, anschließend im Wechsel Skipping-Sprung. Das bedeutet, dass die Beine ähnlich wie in einer Laufbewegung über das Seil gehoben werden. Zuletzt folgt der Kniehebelauf, also Skipping mit höher angezogenen Beinen.

Das bringts: „Das Seilspringen regt den Kreislauf an und dient der Aktivierung der Fuß- und Unterschenkelmuskulatur“, sagt Kowalczuk.

So gehts: Greifen Sie wieder zum Springseil. Im geraden Stand spannen Sie das Seil vor der Hüfte. Jetzt geht es nach unten in einen weiten Ausfallschritt nach vorne. Gleichzeitig bewegen Sie das gespannte Seil mit beiden Armen über den Kopf. „Die Übung sollte man fünf Mal pro Seite wiederholen“, empfiehlt Kowalczuk. Heißt: Mit jedem Bein je fünf Ausfallschritte.
Das bringts: Beine, Hüfte und Oberkörper werden effizient aktiviert.

Nachrichten

25 Bilder - Prominente Gäste bei royaler Hochzeit

Bilder

35 Bilder - CSD 2018 in Hannover

Nachrichten

11 Bilder - So schön ist Meghans Brautkleid

Nachrichten

10 Bilder - Wo lebt es sich am besten?

Hannover

10 Bilder - Robben-Künste im Zoo Hannover

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Menschen

14 Bilder - Wahl zur Miss Hannover

Menschen

16 Bilder - Media Night in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen

Anzeige