Navigation:
BEREIT (von links): Tobias Niemeck („trend line“), Winfried Kirchner(Inhaber Nordkurve), DJ Rainer Knorr, Robert Kirchner (Geschäftsführer Nordkurve), Lutz Käsemann („trend line“), NP-Marketingleiter Christoph Dannowski, Nordkurve-Servicechefin Cerstin Fabian. Foto: Wilde

BEREIT (von links): Tobias Niemeck („trend line“), Winfried Kirchner (Inhaber Nordkurve), DJ Rainer Knorr, Robert Kirchner (Geschäftsführer Nordkurve), Lutz Käsemann („trend line“), NP-Marketingleiter Christoph Dannowski, Nordkurve-Servicechefin Cerstin Fabian.© Frank Wilde

|
Hannover 96

Größter "Anstoß" aller Zeiten - mit 960 Litern Freibier

Nicht nur das Schicksalsheimspiel gegen Freiburg am Sonnabend ist ein Zuschauermagnet, es gibt auch einen Run auf die Anstoß-Karten zum Freiburg-Spiel zwei Tage vorher.

Hannover. Hunderte wollen dabei sein, wenn am Donnerstag ab 18 Uhr NP-96-Experte Andreas Willeke, 96-Idol Dieter Schatzschneider, 96-Chef Martin Kind und TV-Sportlegende Waldemar „Waldi“ Hartmann über die Rettung reden.

Weil wir aber nur 30 Leser (plus Begleitung) zum Kult-Talk in die „Nordkurve“ einladen können, machen wir aus dem 67. den größten Anstoß aller Zeiten. Erstmals wird der Anstoß auf die Videowand im Nordkurvenbiergarten übertragen, wer keine Einladung für drinnen bekommen hat, kann den Anstoß draußen verfolgen. Bei heiteren 15 Grad mit Sonnenschein und null Regen spricht wettermäßig nichts gegen einen Ausflug zum Anstoß.

Es gibt neben dem spannenden Talk noch drei gute Gründe für einen Besuch. Die Kultrocker Dete Kuhlmann und Ossy Pfeiffer werden live ihre Kult-Hits präsentieren, bei „96, alte Liebe“ sind Mitsingen und Mitschunkeln ausdrücklich erwünscht. Anstoß-Regisseur Christoph Heckmann und VJ Rainer Knorr bringen Clips und 96-Filme auf die Videowand - so können wir alle noch einmal die Tore der Europa-League-Jahre bejubeln. Es gibt auch aktuelle Bilder und Informationen aus dem Klosterpforte-Trainingslager in Marienfeld. Die dritte und wahrscheinlich beste Nachricht: Nordkurvenchef Winfried Kirchner und Geschäftsführer Robert Kirchner spendieren 960 Liter Bier. Jeder der Outdoor-Besucher bekommt Marken für drei 0,3-Becher randvoll mit frischgezapftem Herrenhäuser, solange der Gratis-Vorrat reicht. Wer noch mehr Durst hat - die Nordkurve öffnet auch einen Verkaufsstand.

Sie sollten also dabei sein beim Anstoß vorm Entscheidungsspiel. Bis Donnerstag - zum größten Anstoß aller Zeiten in der Nordkurve, Hannovers Fußballkneipe Nummer eins. Einlass in den Außenbereich ist am Donnerstag (21. Mai) um 17.30 Uhr. Gegen 20 Uhr, eine halbe Stunde nach Anstoß-Ende, wird der Bereich wieder geschlossen.


Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.