Navigation:

Die 96-Abschiedstour in der Bundesliga läuft. Der Abstieg ist praktisch besiegelt. Ein Abstieg, der komplett unnötig war, urteilten die Experten beim NP-Talk „Anstoß“ in der Nordkurve. Hätte 96 nur früher gehandelt.

Ein echt kölscher Abend am Donnerstag. 1974-Weltmeister Bernd Cullmann und 96-Co-Trainer Matthias Hönerbach kamen als kölsche Jungs zum 80. NP-Anstoß, dem 96-Talk in der Kultkneipe „Nordkurve“. Experten genug also vor dem Duell mit den 1. FC Köln morgen. Aber perfekt ist natürlich nichts bei 96.

Die Laune war erst nicht gut bei Dieter Schatzschneider. Wie auch, bei dem Tabellenstand und sieben 96-Niederlagen in Folge. Beim „Anstoß live“, dem 96-Talk der NP in der Kult-Kneipe „Nordkurve“, hellte sich die Stimmung bei der Sturm-Ikone auf. Er wurde Licht in düsterer Zeit. Er stellte spontan eine 96-Lampe auf den Tisch. Schatzschneider erklärte die Bedeutung: „Aus purem Silber, ein Fan hat mir das mitgegeben. Der Fan hat mir gesagt, wenn 96 spielt, muss es leuchten, damit den Spielern ein Licht aufgeht!“

Düster siehts aus am Tabellenende. 96 braucht Stimmungsaufheller. Den lieferten am Donnerstagabend die Experten und Stars beim 96-Talk der Neuen Presse in der Nordkurve. Stargast Wolfgang Rolff machte den 96-Fans von Anfang an Mut.

Nach dem 1:2-Rückrundenauftakt gegen Darmstadt kommt 96 nur mit einer kleinen Serie wieder aus dem Keller. Beginnen muss sie spätestens beim zweiten Heimspiel 2016 am nächsten Sonnabend gegen Mainz. Vorher laden wir zum „Anstoß“ in die Nordkurve, es ist schon Nummer 77. Sie können dabei sein!

Thomas Schaaf macht Hannover Hoffnung. Das war deutlich spürbar in der rappellvollen Fußballkneipe „Nordkurve“ beim NP-Anstoß. 96-Chef Martin Kind erklärte seinen Trainer-Coup: „Ich hatte schon zweimal versucht, ihn zu überzeugen, und ich finde es super, dass er in dieser schwierigen Phase zu uns kommt.“ 96-Ikone Dieter Schatzschneider sieht Schaaf als „unseren mit Abstand größten Hoffnungsträger“.

Das ist sonst jedes Jahr der Gipfel. Die Bayern kommen nach Hannover. Beim NP-Talk in der Nordkurve sprach auch einer der prominentesten Ex-Profis Hannover Mut zu. Jimmy Hartwig, Dschungelcamp-Kandidat vor elf Jahren, brachte viele Antworten mit auf die Frage, wie 96 aus dem Krisendschungel kommt.

Altin Lala.

Sechs Spiele, fünf Niederlagen, 96 ist in der Heimtabelle Vorletzter. Es gibt Diskussionsbedarf beim NP-Anstoß vor dem Heimspiel gegen Ingolstadt. Einer der Gäste: Altin Lala. Sie können live dabei sein.

1:2 gegen Frankfurt, 1:2 in Darmstadt – aber wir müssen beim 73. Anstoß in der Nordkurve nicht nur über die verpatzten Hessen-Tage reden. Sondern über eine bisher weitgehend verkorkste Saison, die vielen Fans Sorgen bereitet - und über das anstehende Heimspiel gegen Hertha am Abend nach dem Anstoß.

Von Alicante nach Valencia, von dort über Zürich nach Hannover - das alles nur für den 72. NP-Anstoß in der Nordkurve. Noch nie war ein Gast aus dem Ausland eingeflogen worden: Dragoslav Stepanovic war gestern der erste.

Zum Anstoß in der Nordkurve hatte die NP diesmal Werder-Legende Dieter Burdenksi eingeladen. Der Torhüter zeigte sich optimistisch für einen 96-Sieg.

Beim dritten Anstoß in dieser Spielzeit hat Moderator Christoph Dannowski wieder eine echte Expertenrunden beim NP-Talk in der Nordkurve versammelt: Dieter Schatzschneider verliert die Geduld mit dem 96-Alibi-Fußball. Maurizio Gaudino ist besorgt.

1 2 3 4 ... 10
Anzeige