Navigation:

Großer Jubiläums-Anstoß der NP, große 96-Debatten nach einer schwierigen Saison: Zeit für eine ehrliche Abrechnung. Zum 50. Mal wurde in der „Nordkurve“ am Donnerstagabend heiß diskutiert, mit dem 96-Chef, der 96-Sturmikone, dem 96er-Europameister Thomas Helmer und dem 96-Experten Andreas Willeke.

Es darf gefeiert werden beim „Anstoß“, der kultigen 96-Talkshow in der „Nordkurve“. Und das gleich aus zwei Gründen. Weil 96 nach einer der schwierigsten Spielzeiten seit dem Bundesliga-Aufstieg auch nächste Saison sicher erstklassig spielt. Und weil unser „Anstoß“ Jubiläum hat. Am Donnerstag, dem 8. Mai, reden wir schon zum 50. Mal über Fußball im Allgemeinen und 96 im Besonderen.

Einigkeit herrscht nach zwei Siegen in Folge beim "Anstoß" in der „Nordkurve“. Das Ding ist durch, 96 steigt nicht mehr ab.

Stuttgart kommt - Zeit für den nächsten "Anstoß"-Talk! 96-Ikone Steven Cherundolo kommt als Gast. Auch Sie können live dabei sein.

Das 0:3 bei der Eintracht war für Dieter Schatzschneider „der gruseligste Tag, seitdem ich ins Stadion gehe“ - die 96-Legende hatte inmitten der Braunschweiger Konfetti-Fans gesessen: „Einer drehte sich pausenlos zu mir um, und ich habe schon überlegt, was denn so eine neue Zahnreihe kostet."

Noch drei Heimspiele.Das erste ist das brisanteste. Gegen den HSV. Mit Ex-96-Trainer Mirko Slomka. Es gibt Redebedarf. Es wird Zeit für den nächsten „Anstoß - der 96-Talk“. Am 10. April laden wir zur 48. Talk-Show in die „Nordkurve“ ein. Zwei Tage vor dem Nord-Hit.

Beeindruckend! In 535 Spielen für Werder und Deutschland ist Marco Bode niemals vom Platz geflogen, noch nicht einmal eine Gelbsperre bekam er aufgebrummt. Der Ex-Torjäger erhielt in seinen 13 Profijahren nur 15 gelbe Karten. Kann so einer überhaupt mitreden beim Thema Abstiegskampf, in dem man kratzen, beißen und attackieren muss, wie es Werder für Sonntag in Hannover angekündigt hat? Der NP-Talk am Donnerstag war der Beweis: Bode kann.

Es war ein Abend der "Legenden": Hans Siemensmeyer (73) und Alfred "Aki" Schmidt (78) waren zu Gast beim "Anstoß", dem 96-Expertentalk der NP in der "Nordkurve" in Hannover.

Aller guten Dinge sind drei. Nach dem 0:4 gegen die Bayern und dem 1:1 gegen Leverkusen gehts am Sonnabend, 22. März, ab 15.30 Uhr gegen den Dritten aus dem Spitzentrio, gegen Deutschlands Nummer zwei, gegen die Borussia aus Dortmund. Zwei Tage vorher wollen wir uns mit dem "Anstoß" auf das Top-Spiel einstimmen.

Mittwoch - Anstoß-Zeit in der Nordkurve in Hannover. Beim kultigen NP-Talk zu Gast diesmal Jens Nowotny und Daniel Stendel.

Oha, auch der Heimgegner nach der 0:4-Klatsche gegen die Bayern hat es in sich. Nach Bayern kommt Bayer, nach dem Tabellenführer der Tabellenzweite. Am Sonnabend, 8. März, ist Anpfiff (15.30 Uhr), drei Tage vorher ist „Anstoß“.

Thomas Strunz glaubt an die 96-Sensation gegen Bayern. Und 96-Trainer Tayfun Korkut wird ganz privat: Dieser NP-Anstoß in der Nordkurve am Donnerstagabend war Champions-League-reif.

1 2 3 4 ... 6