Navigation:

Dieter Hecking will nicht bei seinem Ex-Klub Aachen anheuern.

Trainersuche

Hecking gibt Aachen einen Korb

Ex-96-Coach Dieter Hecking wird nach Informationen der „Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten“ nicht zum Zweitligisten Alemannia Aachen zurückkehren.

Aachen. Hecking sei erster Ansprechpartner des Vereins gewesen, der sich am vergangenen Samstag von Chefcoach Jürgen Seeberger getrennt hatte. Der Ex-Coach von Hannover 96 sehe sich eher als Erstliga-Trainer. „Dafür habe ich neun Jahre gearbeitet“, sagte er. Der Zeitpunkt passe nicht. Der 44-Jährige hatte die Alemannia 2006 in die Bundesliga zurückgeführt, war aber nach dem Aufstieg zu Hannover 96 gewechselt. Dort war er am 19. August zurückgetreten. lni


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

NP-Sportstiftung

Wir helfen dem Sport, helfen Sie mit! Seit ihrer Gründung bei der NP-Sportgala im Januar 2007 unterstützt und fördert die Sportstiftung der Neuen Presse den Amateur- und Breitensport in der Region Hannover.