Navigation:

Würde gerne bleiben: Johan Djourou.© Archiv

|
Bundesliga

Hannover 96: Djourou will unbedingt bleiben

Kauft 96 jetzt auch Johan Djourou? "Es wäre großartig, wenn sich die Klubs einigen", gestand Djourou am Dienstag der NP. "Man gibt mir hier die Chance zu spielen, ich spiele, ich spiele immer besser und komme langsam in meine alte Form", erklärt er. "Joe Cool" will also bleiben.

Hannover. Djourou fühlt sich "hier wohl, aber die Situation ist schwierig, weil ich noch zwei Jahre Vertrag in London habe". Die Klubs müssen sich nun einigen. Zuerst über eine Ablösesumme. Der Schweizer Nationalverteidiger soll vier Millionen Euro kosten.

Zu viel für 96 - trotzdem will Manager Jörg Schmadtke bei Arsenal anfragen, ob es nicht auch preiswerter geht. Außerdem geht es um Djourous Gehalt. Er soll in London drei Millionen Euro pro Jahr verdienen, in Hannover müsste er mit weniger als die Hälfte zufrieden sein.

Daran soll es angeblich aber nicht scheitern.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

NP-Sportstiftung

Wir helfen dem Sport, helfen Sie mit! Seit ihrer Gründung bei der NP-Sportgala im Januar 2007 unterstützt und fördert die Sportstiftung der Neuen Presse den Amateur- und Breitensport in der Region Hannover.