Navigation:

Verbändelt in Hannover: Eintracht-Braunschweig-Vizesprecherin Denise Schäfer.  Fotos: Imago

Fußball

Eine Derby-Liebe: Eintracht-Sprecherin mit 96-Sprecher liiert

Hannover 96 und Eintracht Braunschweig - das ist nicht gerade eine Liebesbeziehung. Umso erstaunlicher, dass es sie trotzdem gibt - die ganz ganz große Liebe zwischen den Vereinen.

VON DIRK TIETENBERG

hannover. Das Derby hatte aus 96-Sicht nicht viel Gutes. Die vergangene Saison war ganz schön stressig für Spieler, Polizisten, Funktionäre und Fans aus Braunschweig und Hannover. Aber für zwei Hauptdarsteller der beiden Klubs wird es das Derby der Liebe bleiben.

96-Sprecher Alex Jacob

Die stellvertretende Pressesprecherin der Eintracht und den 96-Medienchef brachte das Duell der großen Niedersachsen-Rivalen zusammen. Denise Schäfer (29) und 96-Sprecher Alex Jacob (39) wurden bereits beim DFB-Pokalfinale in Berlin gemeinsam Hand in Hand gesehen. „Im Laufe der Saison haben wir uns durch viele Termine kennengelernt und haben so zueinandergefunden“, bestätigte Jacob gestern der NP.
Heute fliegen beide in den ersten gemeinsamen Urlaub. „In die Sonne Spaniens“, verrät Jacob. Er und Denise Schäfer haben ihre Chefs informiert und machen kein Geheimnis aus ihrer Liebe.
Aber ist eine Beziehung zwischen Eintracht und 96 nicht sehr brisant? „Was Besonderes ist es vielleicht für andere, für uns nicht“, erklärt Jacob. Streit wegen der Rivalität der beiden Vereine „gab es nie, ich hatte ja auch keinen Grund, Häme und Spott zu verteilen“, sagt Jacob und lacht.
Tatsächlich war die Arbeit der Klubsprecher nicht immer witzig – schon gar nicht für Jacob nach dem 0:3 in Braunschweig.
Erst nach dem Derby-Rückspiel kamen sie zusammen. Jacob erklärt auch, was er an seiner Kollegin und Freundin so schätzt. Zunächst einmal das „Grundverständnis für den Job“, beide haben wenig Freizeit. „Bei ihr machts einfach die Mischung“, sagt er liebevoll, „sie ist intelligent, kompetent, charmant und wahnsinnig hübsch. Deswegen machts einfach großen Spaß, meine freie Zeit mit ihr zu verbringen.“  
Jacob ist ein Kind des Ruhrgebiets und wohnt in Hannover, Denise Schäfer kommt aus Braunschweig. Ihre Eintracht verabschiedete sich mittlerweile aus der ersten Liga, die beiden treffen sich jetzt nur noch privat. Etwa auf neutralem Boden in Peine? „Natürlich nicht“, sagt der 96-Sprecher, „mal dort, mal hier oder in der Sonne Spaniens.“


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.

NP-Sportstiftung

Wir helfen dem Sport, helfen Sie mit! Seit ihrer Gründung bei der NP-Sportgala im Januar 2007 unterstützt und fördert die Sportstiftung der Neuen Presse den Amateur- und Breitensport in der Region Hannover.