Navigation:

96-Geschäftsführer Martin Bader sprach beim Darmstadt-Spiel mit den Beratern Jim Solbakken und Mario Weger.

Bundesliga

Hannover 96 sucht nach Sicherheit

Vor dem Darmstadt-Spiel legte 96 mögliche Zugänge auf Eis, „um die Vorbereitung nicht zu stören“, wie Geschäftsführer Martin Bader erläutert. „Neue Spieler bringen Unruhe in die Kabine.“ Ab heute bleibt 96 noch eine Woche, um die Mannschaft zu optimieren. Am 1. Februar schließt das Transferfenster, bis dahin können Spieler geholt und abgegeben werden.

Hannover. „Wir haben bisher den Markt gut überblickt“, sagt der 96-Trainer. Er vermutet, „dass noch mal Bewegung reinkommt, wenn es zur Deadline geht, mit Spielern, die vorher nicht oder sehr zweifelhaft auf dem Markt waren.“ 96 sucht nach einem Defensivspieler. Schaaf „will es nicht auf die Position beziehen, aber ein Schuss Sicherheit würde uns guttun.“

Linksverteidiger, Innenverteidiger oder defensiven Mittelfeldspieler – alles könnte 96 gebrauchen. „Wenn wir die Überzeugung haben, dann wollen wir uns einschalten“, kündigt Schaaf an. „Jemand dazuholen, nur damit der Kader größer wird, macht aber keinen Sinn.“

Beim Darmstadt-Spiel waren die Berater Jim Solbakken und Mario Weger in der HDI-Arena. „Ich habe mit beiden gesprochen“, sagt Bader. Um Ex-96-Profi Mame Diouf, den Solbakken auch vertritt, ging es nicht, wie Bader klarstellte. „Er war nicht wegen Mame da, er hat auch andere Spieler.“ Zum Beispiel Magnus Wolff Eikrem von Malmö FF, eine Multiwaffe fürs Mittelfeld. Der 25-jährige norwegische Nationalspieler soll 1,5 Millionen Euro kosten.
Auch der Norweger Markus Henriksen (23, drei Millionen Euro Ablöse) von AZ Alkmaar ist bei Solbakken im Angebot – wie Nürnbergs Innenverteidiger Even Hovland (etwa eine Million Euro Ablöse), den Bader nach Nürnberg geholt hatte. Der Ex-Bremer Marko Marin aber „war keine Sekunde Thema“, stellt Schaaf klar.

Ob Charlie Benschop nach Düsseldorf wechselt, ist offen. Auch Felix Klaus und Ceyhun Gülselam können gehen. „Es gibt Klubs, die vorgefühlt haben“, bestätigt Bader.

Andreas Willeke, Dirk Tietenberg


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

NP-Sportstiftung

Wir helfen dem Sport, helfen Sie mit! Seit ihrer Gründung bei der NP-Sportgala im Januar 2007 unterstützt und fördert die Sportstiftung der Neuen Presse den Amateur- und Breitensport in der Region Hannover.