Navigation:

Schnell, torgefährlich, spektakulär. So spielt Noah Joel Sarenren Bazee, so jung und schon ein Star bei 96. Hannover sieht ihn gern Fußball spielen. Im Trainingslager in Jerez hat sich der junge Mann sechs Tage lang versteckt. Am Dienstag verletzte er sich an den Adduktoren, am Mittwoch wurde bekannt, dass er zum dritten Mal innerhalb von 15 Monaten den Berater wechselt. Es war, als wolle Sarenren-Bazee fliehen vor dem großen Rummel, den er selbst ausgelöst hatte.

Der neue Aufsichtsrat von Hannover 96 zieht ein positives Fazit aus dem Trainingslager in Jerez. Zudem sichert Martin Andermatt Trainer Stendel seine Unterstützung zu. Das dürfte sich auch auf die künftigen Transfers von Hannover 96 auswirken.

Mit 2:1 gewinnt Hannover 96 den Test gegen den Schweizer Zweiten Young Boys Bern. Martin Harnik und Uffe Bech treffen für 96. 

Eigentlich war die Vertragsverlängerung mit Hannover 96 bereits ausgehandelt, es wurde nur noch an Details gefeilt. Doch dann wechselte Noah Joel Sarenren Bazee den Berater. Schon wieder. Der völlig unbekannte Nadir Kama aus Frankfurt ist bereits der vierte Berater des 96-Talents und er möchte den Vertrag mit 96 völlig neu aushandeln. Ein klarer Karriereplan geht anders.

Hannover 96 kommt im Testspiel gegen den Erstligisten FC Augsburg zu einem 1:1-Unentschieden. Artur Sobiech brachte die "Roten" in Führung. "Wir haben uns ordentlich verkauft", meinte 96-Trainer Daniel Stendel.

Der FC Arsenal will angeblich Per Mertesacker nach Deutschland verleihen. Eine Rückkehr zu Hannover 96 oder Werder Bremen kommt aber offenbar nicht infrage. Beide Vereine schlossen einen Wechsel aus.

Philipp Tschauner ist als Nummer eins im Tor von Hannover 96 gesetzt. Ob er es nach dem möglichen Wiederaufstieg bleibt, steht allerdings noch nicht fest.

96-Profi Felix Klaus spricht im Interview über den Aufstiegskampf, Gewichtsprobleme, Eier, Schwalben, Selbstvertrauen, seine Liebe für Hunde und den Berater Dirk Dufner

Oliver Sorg fremdelt bislang mit dem Spielsystem unter Daniel Stendel. Der 96-Trainer hat jetzt aber offenbar andere Pläne mit dem früheren Nationalspieler. Das betrifft auch Waldemar Anton.

Hannover 96 testet am Donnerstag gegen den FC Augsburg und am Sonntag gegen die Young Boys Bern. Es werden zwei wegweisende Top-Tests auf dem Weg zurück in die Erstklassigkeit. Trainer Daniel Stendel sucht nämlich in beiden Partien die Startelf für den Rückrundenstart am 30. Januar gegen Kaiserslautern.

Die Anreise nach Jerez de la Frontera war von Verzögerungen geprägt. Elf Stunden brauchte Hannover 96 am Ende nach Andalusien, da hätte man auch locker Krasnojarsk in Sibirien oder das kanadische Vancouver ansteuern können. Aber nach der Ankunft in Jerez verflog der Ärger schnell.

Das erste Training in Jerez verlief ohne Ball. Das Team war Westbindung der Nacht um drei Uhr elf nach Stunden Anreise zur Ruhe gekommen. Ab 11 Uhr liefen die Profis aus und streckten die Glieder. Als Servet Kaya die Fußballschuhe auspacken wollte, stoppte Daniel Stendel ihn: "Lass drin, die brauchen wir nicht mehr." Erst am Nachmittag trainiert 96 mit Bällen. Mehr zum Trainingslager täglich im Liveblog.

1 2 3 4 ... 372
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

NP-Sportstiftung

Wir helfen dem Sport, helfen Sie mit! Seit ihrer Gründung bei der NP-Sportgala im Januar 2007 unterstützt und fördert die Sportstiftung der Neuen Presse den Amateur- und Breitensport in der Region Hannover.