Navigation:

Wie erwartet hat der künftige Zweitligist Hannover 96 Marvin Bakalorz unter Vertrag genommen. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt ablösefrei vom Zweitliga-Absteiger SC Paderborn.

Ron-Robert Zieler hat einen neuen Verein. Der 96-Keeper hat seine Ausstiegsklausel gezogen und wechselt zum englischen Meister Leicester City - nächste Saison spielt er damit Champions League. 

Ron-Robert Zieler wechselt zum „moderaten Preis“. Hiroshi 
Kiyotake soll aber noch teurer werden.

Er war jahrelang der Kultstürmer bei Hannover 96: Jiri Stajner. Heute feiert er seinen 40. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!

Oliver Sorg kam als Nationalspieler zu 96 (Foto mit BundestrainerJoachim Löw beim 0:0 gegen Polen im Mai 2014).

Oliver Sorg konnte selten bei Hannover 96 überzeugen - ein Sorgenfall. In der kommenden Saison soll der Abwehrspieler allerdings eine wichtige Rolle übernehmen

Das neue 96-Trikot ist da. Auf dem Foto zur Vertragsverlängerung zeigt "Model" Waldemar Anton schon das rote Trikot für die kommende Zweitliga-Saison. Zu den roten Oberteilen wird die Mannschaft schwarze Hosen und weiße Stutzen tragen.

Wohin geht die Reise für Hannover 96? Die NP zeigt alle Stadien der Zweiten Liga.

Daniel Stendel überall – nach Ende der Bundesliga führte der 96-Trainer die U 19 noch zum DFB-Pokalsieg in Berlin. Jetzt aber plant der 42-Jährige die Zweitligasaison. Im großen NP-Interview erklärt Stendel, 
wie er das Projekt Wiederaufstieg angehen will.

Das 96-Eigengewächs Waldemar Anton hat seinen Vertrag bei Hannover 96 vorzeitig verlängert. Antons Vertrag wäre 2017 ausgelaufen. Der 19-Jährige war unter 96-Trainer Daniel Stendel immer Stammspieler, sowohl im Mittelfeld als auch in der Innenverteidigung. Gegen Gladbach schoss er bereits ein Bundesliga-Tor.

SEINE FÖRDERER:Königsmann (links)mit Jörg Sievers und Ron-Robert Zieler(rechts).

Beim Pokaltriumph der U 19 fehlte 96 der Top-Spieler: der Torwart! Er ist Deutschlands Bester seines Jahrgangs. Timo Königsmann (19) steht bei der U-19-EM im deutschen Tor. Angefangen hat er, um sich an Brasilien zu rächen. Bei den 96-Profis hat er die Chance, in Liga zwei die Nummer eins zu werden.

Der Torjäger der 96-Pokalsiegermannschaft, Elias Huth, musste mit einem Lungenanriss noch in Berlin auf die Intensivstation. Huth ist außer Lebensgefahr. Im U-19-Finale gegen Hertha BSC (4:2) war Huth vom Berliner Torwart Leon Schaffran im Strafraum gefoul worden und fiel dabei hart auf den Rücken.

KEIN TOR: Toni Neubauer reißt die Fäustehoch und hält den Elfer, es bleibt beim 2:2.

Jahrelang gab es Kritik am 96-Nachwuchs, und plötzlich sind die Talente da. Welche Kandidaten können es in die Profimannschaft schaffen?

1 2 3 4 ... 343
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

NP-Sportstiftung

Wir helfen dem Sport, helfen Sie mit! Seit ihrer Gründung bei der NP-Sportgala im Januar 2007 unterstützt und fördert die Sportstiftung der Neuen Presse den Amateur- und Breitensport in der Region Hannover.