Navigation:

Uffe Bech feierte in Mainz seine Bundesligapremiere. Ein besonders erfreuliches Erlebnis war es für ihn nicht. Zur Halbzeit nahm 96-Trainer Michael Frontzeck den 22-Jährigen aus dem Spiel. Als einer der wenigen Spieler stellte sich der Däne nachher den Fragen.

Zum Abschied von Hannovers Sportdirektor präsentierten sich die Niedersachsen in Mainz wie ein Absteiger. Auf Panik-Transfers will 96 aber verzichten.

Enttäuscht: Die Hannoveraner Christian Schulz (links) und Artur Sobiech gehen nach dem Abpfiff vom Platz.

Die Roten haben in Mainz überdeutlich mit 0:3 verloren - und müssen sich jetzt nach dem schlechtesten Saisonstart seit 2008 auf eine schwierige Spielzeit einstellen.

WARNT: 96-Trainer Michael Frontzeck glaubt, dass seinem Team schwere Wochen bevorstehen.Foto: Treblin

Ein Punkt aus zwei Partien, das nächste Heimspiel gegen das wiederbelebte Dortmund - Samstag in Mainz sollte 96 besser nicht erneut verlieren. Die Mannschaft droht ansonsten gleich zu Saisonbeginn in Bereiche abzurutschen, die gemieden werden sollten.

Joachim Löw, Trainer der deutschen Nationalmannschaft hat 96-Keeper Ron-Robert Zieler für die Qualifikationsspiele gegen Polen und Schottland im September nominiert.

Hannovers Trainer Michael Frontzeck.

Fußball-Trainer Michael Frontzeck von Hannover 96 hält die Kabine für eine Tabuzone für Medienvertreter. Dass in anderen Sportarten bereits Halbzeitansprachen der Trainer live übertragen werden, ist dem Bundesliga-Coach ein Gräuel.

96 ließ sich gestern nicht in die Karten gucken. Welche Trumpfkarten hat Trainer Michael Frontzeck morgen in Mainz? Welche Asse sind in der Startelf? Wer sitzt als Joker auf der Bank? Es blieb Frontzecks Geheimsache beim nicht öffentlichen Training. Sichtbar war aber, das Mevlüt Erdinc nicht mitmischen wird. Der 96-Stürmer war gestern Vormittag nur in Laufschuhen unterwegs, während die Kollegen für das Mainz-Spiel übten.

So eine Offensiv-Waffe hat auch nicht jeder Bundesligist. Alan Saint-Maximin bringt das Talent mit, eine gegnerische Abwehr allein zu zerlegen. 96-Chef Martin Kind würde den 18-Jährigen deshalb gern in der 96-Startelf sehen. Aber Trainer Michael Frontzeck zögert.

Wegen einer Wadenverletzung muss Torjäger Mevlüt Erdinc vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 beim Auswärtsspiel der Niedersachsen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim FSV Mainz 05 pausieren.

ANSAGE: Michael Frontzeck nahm sich gestern die beiden Ex-Freiburger  Oliver Sorg (links) und Felix Klaus zur Brust.

Neues System, neue Flügelzange mit Klaus und Bech – aber kein neuer Spieler für Hannover 96.

Laut Medienberichten ist Bremens Sportchef Eichin ein Kandidat für die Nachfolge von Noch-Hannover-Manager Dufner. 96-Chef Kind dementiert aber jeglichen Kontakt. Neue Spieler wird es nicht geben.

96-Stürmer Mevlüt Erdinc hat am Mittwoch das Training beim Bundesligisten Hannover 96 verpasst. Der türkische Stürmer leidet an einer Wadenprellung, die er sich am Dienstag zugezogen hatte.

1 2 3 4 ... 302
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

NP-Sportstiftung

Wir helfen dem Sport, helfen Sie mit! Seit ihrer Gründung bei der NP-Sportgala im Januar 2007 unterstützt und fördert die Sportstiftung der Neuen Presse den Amateur- und Breitensport in der Region Hannover.