Navigation:
 Miiko Albornoz wird von Christoph Hemlein gefoult.

Die "Roten" kommen gegen den Vorletzten aus Bielefeld nicht über ein Remis hinaus.

2017 ist noch kein gutes Jahr für Eintracht Braunschweig. Das Team rutschte nach fünf Spielen ohne Sieg von den Aufstiegsrängen. In Sandhausen soll der Fluch endlich gebrochen werden. Bei Union Berlin hingegen pflegte man bislang immer die Zurückhaltung. Damit ist jetzt Schluss. "Wir wollen aufsteigen" lautet die neue Devise aus der Hauptstadt. Nächster Gegner: 1860 München.

Iver Fossum ist keine Tormaschine, so viel ist sicher. Aber gegen Dresden lief auch sonst spielerisch nicht viel zusammen für den Norweger. Trotzdem ist er wichtig für Daniel Stendel. Warum? Weil er läuft wie kein anderer. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Wer spielt gegen Bielefeld? Was plant 96-Trainer Daniel Stendel? Alle Antworten in der Pressekonferenz am Donnerstag.

Die nächsten Partien bestreiten die Roten gegen Teams, die im Abstiegskampf stecken. Das birgt auch Gefahren.

Für den gezerrten Noah Sarenren-Bazee spielt am Sonnabend Kenan Karaman. Er ist der Bielefeld-Experte bei Hannover 96.

Hannover 96 muss wegen mehrere Verfehlungen seiner Anhänger eine Geldstrafe in Höhe von 60.000 Euro zahlen.

Es war der dritte Sieg im vierten Rückrundenspiel, neun von zwölf möglichen Punkten hat 96 geholt. Die Punkte-Therapie wirkt auch immer besser gegen Bauchschmerzen, die der 96-Chef und viele Fans wegen der spielerischen Leistungen haben.

Das Spiel von Hannover 96 in Dresden verlief weitgehend friedlich, anders die Rückreise: In Braunschweig warfen laut Polizei mehrere Fußballfans Glasflaschen und Pyrotechnik aus dem Zug.

Zur Winterpause schien Florian "Hübi" Hübner schon auf dem Absprung bei Hannover 96 - bis Trainer Stendel sich klar für einen Verbleib des Verteidigers aussprach. Gegen Dresden absolvierte Hübner nun seinen ersten Einsatz über volle 90 Minuten für die Roten.

Verdient war es nicht: Hannover 96 gewinnt zwar gegen Dynamo Dresden mit 2:1, doch nicht jeder im 96-Dress konnte überzeugen. Das sind die Noten für die 96-Profis.

Es steht zwar noch 0:0 zur Pause, doch Hannover 96 präsentiert sich bei Dynamo Dresden nicht gerade in überragender Form. Dementsprechend sind auch die Kommentare auf Twitter.

1 2 3 4 ... 378
Anzeige