Navigation:
Anzeige
RELIGIONEN Landesbischof Ralf Meister schreibt offenen Brief über Flüchtlinge

Der Landesbischof Ralf Meister wendet sich mit einem Brief zum Thema Flüchtlinge an die 1.300 Kirchengemeinden der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. In den Gottesdiensten am kommenden Sonntag will er folgenden Brief verlesen: mehr

POLITIK Hannover bei rechten Straftaten Landesspitze

Die meisten Straftaten (knapp 14 Prozent) in Niedersachsen, die einen fremdenfeindlichen, rechten oder rassistischen Hintergrund haben, werden in der Landeshauptstadt begangen. Lediglich in gut 50 Prozent der Fälle (351 von 668) im gesamten Landesgebiet ziehen solche Taten eine strafrechtliche Ermittlung nach sich. mehr

VERBRAUCHERSCHUTZ Drogeriemarkt stellt Zahnpasta an den Pranger

Eigentlich sollte in dem Regal in der Düsseldorfer Filiale der Drogeriemarktkette „dm“ Zahncreme der Marke Dentagard liegen, die Packung mit 100 Millilitern zum Preis von 75 Cent. Doch der Platz im Regal ist leer. Stattdessen klebt dort ein Schild: „Gleicher Preis bei weniger Inhalt: Da streiken wir! ,dm‘.“Den kompletten Artikel lesen Sie heute (27. August) in der Printausgabe der NP. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KULTUSMINISTERIUM Was ist neu im Schuljahr 2015/16?

Für rund 838.000 Schülerinnen und Schüler an den etwa 2.900 allgemeinbildenden Schulen in Niedersachsen sowie für etwa 280.000 Schüler an berufsbildenden Schulen beginnt am 3. September wieder der Schulalltag. Darunter sind rund 68.000 Kinder, die neu eingeschult werden. Im Schuljahr 2015/16 gibt es nach Angaben des Kultusministeriums in Hannover zahlreiche Änderungen: mehr

SCHNELLE HILFE: Britta Schlingmann (links) bringt nach ihrem Feierabend Hygieneartikel zu Julia Faber ins Restaurant Zurück zum Glück.
Migration Hannoveraner spenden für Flüchtlinge

Die Spendenbereitschaft für Flüchtlinge ist bei den Hannoveranern groß. Das haben auch Sonja und Julia Faber vom Bio-Restaurant Zurück zum Glück gemerkt. mehr

"Man merkt den Übergang körperlich": Dr. Martin Memming zwischen Neubau und Altbestand.
Gehrden Quantensprung für das Klinikum

Der Neubau des Klinikums Robert Koch ist seit acht Wochen in Betrieb. Dieses moderne Gebäude sei ein Quantensprung für das Haus, schwärmt der ärztliche Direktor Martin Memming. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Wennigsen Telefonbetrüger wollen Firmen abzocken

Telefonbetrüger versuchen derzeit, Geschäftsleute mit fingierten Anzeigenverkäufen für eine Neuauflage einer Bürgerbroschüre abzuzocken. Die Gemeindeverwaltung warnt: Keine Anzeigen schalten, eine neue Auflage ist derzeit nicht geplant. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Barsinghausen SEK fasst mutmaßliche Dealer

Die Polizei hat drei Verdächtige aus Barsinghausen und Hannover auf dem Parkplatz eines Baumarktes gestellt. Die Beamten stellten knapp ein Kilogramm einer pflanzlichen Substanz sicher. Einer der Verdächtigen sitzt in Untersuchungshaft, die beiden anderen sind wieder auf freiem Fuß. mehrKostenpflichtiger Inhalt

So kannte man ihn: Hellmuth Hahn (von links), hier zusammen mit Friedrich Thümler und Friedrich Lüddecke, hat zahlreiche Chroniken und weitere historische Werke über die Wedemark geschrieben oder daran mitgearbeitet.
Zum Tod des Ortshistorikers Kaum eine Chronik ohne Hahn

Er war in allen Wedemärker Ortsteilen bekannt, und er wiederum kannte die Dörfer und alten Höfe: Im Alter von 88 Jahren ist jetzt der gebürtige Bissendorfer und unermüdlich genaue Ortshistoriker Dr. Hellmuth Hahn gestorben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Jetlags treten Freitag ab 20 Uhr beim Stadtfest auf. Es wird sicherlich wieder eng vor der Gilde-Bühne Am Thie.
Barsinghausen 44. Stadtfest beginnt am Freitag

Drei Tage wird mit Musik, Spaß und guter Laune auf der Barsinghäuser Partymeile gefeiert. Mit dabei sind 15 Bands, der Spielmannszug der Feuerwehr, die Sängerschaft Barsinghausen, der Bergmannsverein und Delegationen der Partnerstädte. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Börsen brechen ein - droht die nächste Finanzkrise?
Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 521.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.