Navigation:
Nahverkehr Stadtbahnlinie 2: Unterbrechung in Vahrenheide

Im Stadtteil Vahrenheide werden am kommenden Wochenende Gleise erneuert. Aus diesem Grund ist der Streckenabschnitt zwischen „Büttnerstraße“ und dem Endpunkt „Alte Heide“ für die Stadtbahnlinie 2 gesperrt. Von Samstag, 1. Oktober 2016, circa 05:00 Uhr bis Montag,    3. Oktober 2016, Betriebsschluss, fahren in diesem Bereich deswegen die Busse des eingerichteten Schienenersatzverkehrs (SEV). mehr

Polizei Wird linker Abgeordneter aus Hannover als Schleuser angeklagt?

Wegen der Beihilfe zur illegalen Einreise eines Flüchtlings will die Staatsanwaltschaft gegen den niedersächsischen Bundestagsabgeordneten Diether Dehm (Linke) ermitteln. Der in Hannover lebende Politiker sagte am Montag dem Evangelischen Pressedienst (epd), die Staatsanwaltschaft Fulda habe die Aufhebung seiner Immunität beantragt. mehr

DB-Konkurrenz Crowdfunding-Zug fährt durch Hannover

Ein privates Konkurrenzunternehmen der Deutschen Bahn setzt ab Mitte Dezember einen Schnellzug von Stuttgart über Niedersachsen nach Berlin ein. Der Zug der Locomore GmbH startet morgens in Stuttgart und fährt über Göttingen, Hannover und Wolfsburg nach Berlin, von wo aus es am frühen Nachmittag zurück nach Baden-Württemberg geht, wie das Unternehmen online bekannt gab. mehr

Bodenschatz Unternehmen will am Kronsberg nach Erdöl bohren

Ein Unternehmen aus Hannover will am Kronsberg nach Erdöl bohren. Geht alles glatt, soll die reguläre Förderung schon 2018 beginnen. mehr

Überblick Guten Morgen, Hannover! Das ist der Montag

Wir befinden uns in der 39. Kalenderwoche; heute ist der 270. Tag des Jahres, bedeutet: In 96 Tagen ist das Jahr zu Ende. Wer heute Geburtstag hat, ist Waage! Namenstag feiern Eugenie, Justine, Kaspar, Kasper, Kosmas und Damian und René (Renatus). Was der Tag sonst so bringt? Lesen Sie hier... mehr

Anzeige
Gute Freunde (von links): Reiner Michler mit Heinrich Dannenbrink von den Kürbisfreunden Heitlingen und Friedrich Wilhelm Brackmann mit Oliver Kiehn vom Kürbisclub Osterwald.
Garbsen Vier Freunde und die dicken Dinger

Angefangen hat alles aus einer Bierlaune beim Osterfeuer. Kürbisse züchten war die Idee, so groß und schwer wie möglich. Seit fast 20 Jahren ziehen zwei Kürbisclubs aus Osterwald und Heitlingen um die Wette. Vier der Kürbiszüchter teilen sich ein Feld. Das klappt gut, trotz aller Konkurrenz. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Anwohner möchten nicht noch mehr und nicht noch höhere Windräder vor ihrer Haustür haben.
Schulenburg Regionspolitik entscheidet über Windkraftausbau

Die CDU Schulenburg und die "Bürgerinitiative (BI) verträgliche Windkraft Schulenburg" kämpfen weiter gegen den möglichen Ausbau von Windparks. Sie appellieren an die Regionsversammlung, dem Regionalen Raumordnungsprogramm (RROP) in der Sitzung am Dienstag so nicht zuzustimmen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Fotograf Ernst Meyer hat Ostpreußen bereist und zeigt Eindrücke von seiner Reise bei einem Bild-Vortrag in Neustadt
Neustadt Fotograf zeigt das alte und neue Ostpreußen

Grandiose Landschaften, verträumte Dörfer und beeindruckende Provinzstädte, in denen Geschichte geschrieben wurde: Fotograf Ernst Meyer nimmt die Neustädter am Sonntag, 2. Oktober, mit auf eine Rundreise durch Nord-Ostpreußen und das Memelland. Der Vortrag im Schloss Landestrost beginnt um 16 Uhr. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Richtkrone weht über dem neuen Dachstuhl des Hauses der Jugend.
Langenhagen Meilenstein auf der ewigen Baustelle

Es ist ein weiterer Schritt in die richtige Richtung: Am Langenhagener Haus der Jugend ist jetzt Richtfest gefeiert worden. Etwa 40 Gäste nutzten die Gelegenheit und begutachteten den neuen Dachstuhl. Im Juli starteten die Arbeiten, Ende 2016 soll der gesamte Mitteltrakt fertig saniert sein. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die 1945 zerstörte Stadt- und Hauptkirche von Guben/Gubin ist inzwischen wieder begehbar. Der Förderverein hofft, sie zum Kulturzentrum umbauen zu können.
Laatzen/Guben Verein hofft auf Spenden für Gubiner Kirche

Seit Jahren bemüht sich Laatzens Partnerstadt Gubin um den Wiederaufbau der im Krieg zerstörten Stadt- und Hauptkirche. Jetzt ist die Hilfe der Laatzener gefragt: Mit Spenden soll der Turm eine symbolträchtige Wetterfahne bekommen. Ein Förderverein will am Freitag im Leine-Center dafür werben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vier Spiele Sperre für Sané - 96 verzichtet auf weiteren Einspruch. Richtig so?
Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.