Navigation:
Videos Alle Videos
Anzeige
IM EINSATZ: Die Feuerwehrleuteaus Burgdorf löschen. Dabeiatmen sie irgendwie das Gift ein.29 Retter klagen später überVergiftungserscheinungen.
Einsatz Burgdorf: Gift war im Reinigungsmittel

Grotanol SR 1 - mit diesem Mittel reinigt die Firma Gutenberg ihre Filtrieranlagen. Jetzt scheint klar: Es hat die Retter krank gemacht, als es vergangene Woche zu dem Feuer in Burgdorf kam. Nicht unumstritten. Ein Experte glaubt, dass sich das Mittel mit anderen Gasen verbinden konnte. Unklar ist aber noch, wie die Einsatzkräfte es einatmen konnten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Kriminalität Kinderfänger in Garbsen: Fünfjähriger entführt und missbraucht

Erschütterndes Verbrechen in Garbsen: Offenbar hat ein unbekannter Mann einen fünfjährigen Jungen entführt, in einer Wohnung missbraucht und das völlig verstörte Kind später ausgesetzt. mehr

Kriminalität Marienwerder: 15-Jährige zu sexuellen Handlungen gezwungen

Am Samstagnachmittag, gegen 13,15 Uhr, hat ein unbekannter Täter eine 15-Jährige in Marienwerder gezwungen, sexuelle Handlungen an ihm vorzunehmen. mehr

Langenhagen Unbekannter lässt Sack voller Geld auf Flughafen liegen

Ein anonymer Spender hat im Wortsinn einen Sack voll Geld in der Kapelle des Flughafens Hannover-Langenhagen zurückgelassen. Sicherheitsleute hätten den Beutel mit Münzen gefunden, sagte der evangelische Flughafenseelsorger Ulrich Krämer am Dienstag dem epd. mehr

ERFOLGSMODELL: Die 
Lehrter Jungunternehmer
Peter Rybicki (links) und 
Marcus Fochler (beide 23) 
verkaufen bundesweit die
Einrichtungen von Praktiker-
und Max-Bahr-Märkten.
Wirtschaft Sie räumen gleich doppelt ab

An der Tür freut sich die Kette auf einem Schild noch „Schön, dass Sie da sind“, aber der Baumarkt an der Vahrenwalder Straße strahlt nur noch verlassenen Charme aus. Die Waren der insolventen Heimwerkerkette Max Bahr sind verschwunden, der Boden ist gefegt, es riecht nach Bauschutt. Nur noch Schwerlast- und Warenregale, Leitern, Werkzeuglochwände und Gabelstapler warten auf neue Besitzer. Und die zu finden, das ist der Job, den die Lehrter Jungunternehmer Marcus Fochler und Peter Rybicki jetzt stemmen. mehr

Ungewohntes Bild: Der Silberpfeil auf der Limmerstraße.
Linden-Nord Silberpfeile fahren durch die Limmerstraße

Es ist ein ungewohnter Anblick: Silberpfeile sind derzeit auf der Limmerstraße unterwegs – noch bis zum Ende der Ferien setzt die Üstra auf diese Lösung. Der Grund sind Gleisarbeiten in der City. mehr

Boehringer will sein Labor ausdehnen und hat bei der Stadt einen entsprechenden Antrag eingereicht.
Kirchrode/Bemerode Boehringer informiert über Tierversuchslabor

Das Unternehmen Boehringer Ingelheim lädt alle Nachbarn seiner Tierversuchsanlage in Kirchrode am Donnerstag, 10. Juli, zu einer Informationsveranstaltung in das Stadtteilzentrum Krokus, Thie 6, in Bemerode ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und wird rund eineinhalb Stunden dauern. mehr

Wird besser ausgestattet: Die Stadt investiert in die IGS Südstadt.Foto: Zgoll
Südstadt IGS-Schüler erhalten eigene Mensa

Rund eine halbe Million Euro investiert die Stadt in eine neue Mensa für die Integrierte Gesamtschule (IGS) Südstadt. Vom neuen Schuljahr an werden die Schüler auf dem eigenen Schulgelände am Altenbekener Damm verköstigt. mehr

Die Bauarbeiten an der Tiergartenstraße führen zu Staus in Kirchrode.
Kirchrode Neue Ampelschaltung an Tiergartenstraße?

Seit die Bauarbeiten für zwei Hochbahnsteige laufen, ist die Tiergartenstraße in Kirchrode eine Herausforderung für Autofahrer. Viele von ihnen weichen bei ihrer Fahrt ins Kirchröder Zentrum über die Ottweilerstraße aus - und landen auch dort oft in einem Stau. mehr

Zukunftsvisionen: Der Hainhölzer Markt soll durch Neubauten mit Einzelhandel und Wohnungen zum Herzstück im Stadtteil werden.
Hainholz Belebende Pläne für den Hainhölzer Markt

Ein Investor will für 16 Millionen Euro das Gelände am Hainhölzer Markt mit Gebäuden für Wohnen und Einzelhandel bestücken. Die Stadt will dafür den Bebauungsplan ändern. mehr

Junghotelier Zeki Karaman und seine Lebensgefährtin Diana Backhaus in ihrem Concorde Hotel ziehen eine positive Bilanz.
Burgdorf Hotellerie der Stadt im Wandel

Während die Eigentümer des Hotels Schwarzer Herzog immer noch einen Käufer suchen, zieht der neue Betreiber des Concorde Sporting Hotels in Hülptingsen ein Jahr nach Betriebsbeginn eine positive Bilanz. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Citysanierung wird am Steintor (großes Bild) erst fortgesetzt, wenn auf dem früheren Laging-Areal (vorne) der geplante Neubau (Bild links) steht.
Gehrden Am Steintor kehrt kurz Ruhe ein

Der zweite Sanierungsabschnitt wird im Herbst beendet. Der Investor wartet noch auf eine Baugenehmigung. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Gleichstellungsbeauftragte Sandra Ahnen hat das Mentoringprojekt geleitet.
Burgwedel Von Frau zu Frau zurück in den Beruf

Für die städtische Gleichstellungsbeauftragte Sandra Ahnen war es das erste große Projekt: Mit dem Ziel, Frauen mit und ohne Migrationshintergrund auf ihrem Weg zurück in den Beruf zu fördern und zu unterstützen, startete im September 2013 die Aktion „Potenzial durch Vielfalt“. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Melanie Haßlöcher gibt Senioren wichtige Tipps.
Lemmie Schutz vor Trickbetrügern

Die Polizei hat in Lemmie Senioren informiert, wie sie sich vor Trickbetrügern schützen können. Tausende Senioren fallen jährlich auf Betrüger und Gauner herein, obwohl die Polizei Aufklärungsarbeit leistet. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Ein beliebtes Ausflugsziel: Maren Dannenbring und ihre Tochter Marika toben fast jeden Tag auf dem Waldspielplatz.
Kolshorn Grüne Fähnchen in Kolshorn

Auf der Wikimap Lehrte, einer interaktiven Karte des Stadtgebiets im Internet, wimmelt es von grünen und roten Fähnchen. Jedes zeigt eine Stelle an, die von den Einwohnern gelobt oder kritisiert wird. Die Serie „So lebt es sich in Lehrte“ stellt Ortschaften vor. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Märkte
 
 
 
 
 
Grund Mindestlohn: Was halten Sie von der Taxi-Fahrpreiserhöhung von bis zu 25 Prozent?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild. zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 521.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok