Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Wiener Dog": Schräger Episodenfilm von Todd Solondz
Freizeit Kino Kinostarts "Wiener Dog": Schräger Episodenfilm von Todd Solondz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 25.07.2016
Tierarztassistentin Dawn (Greta Gerwig) mit ihrem Dackel. Quelle: Prokino Filmverleih
Anzeige
Berlin

Der amerikanische Autorenfilmer Todd Solondz ("Willkommen im Tollhaus") lässt einen Dackel von Besitzer zu Besitzer wandern, ohne erkennbare Emotionen auf Seiten des Tieres. Ganz im Gegensatz zu seinen Herrchen und Frauchen, denen er stets der einzige treue Begleiter ist.

Mit einem großartigen Cast (unter anderem Greta Gerwig, Danny DeVito, Ellen Burstyn) zeichnet Solondz ein skurriles, teils trauriges und ebenso urkomisches Bild von Teilen unserer Gesellschaft.

Wiener Dog, USA 2016, 90 Min., FSK ab 12, von Todd Solondz, mit Ellen Burstyn, Kieran Culkin, Julie Delpy, Danny DeVito, Greta Gerwig

dpa

Dieser Film zwingt die Zuschauer, genau hinzusehen. Der italienische Berlinale-Gewinner "Seefeuer" handelt vom Flüchtlingssterben im Mittelmeer.

In einer Mischung aus Dokumentation und inszeniert wirkenden Szenen erzählt Regisseur Gianfranco Rosi vom Alltag auf der italienischen Insel Lampedusa, die seit Jahren Ziel von Bootsflüchtlingen aus Afrika und anderen Ländern ist.

Rosi, der 2013 für "Das andere Rom" den ersten Goldenen Löwen der Filmfestspiele Venedig für einen Dokumentarfilm gewann, erzählt aus zwei Blickwinkeln: Auf See geht es um das Sterben der Bootsflüchtlinge und die oft vergebliche Arbeit der Retter, an Land dreht sich alles um das Erleben eines 12-jährigen Inselbewohners.

25.07.2016

Was treibt deine Katze, wenn du nicht zu Hause bist? Und sitzt dein Hund wirklich die ganze Zeit an der Tür und wartet ungeduldig bis du wieder kommst? Der Animationsfilm "Pets" klärt über das geheime Leben der Haustiere auf.

04.08.2016

Tarzan ist zurück. Lange lebte das einstige Dschungel-Findelkind in Europa, so richtig glücklich wurde er da nicht. Der US-Kinofilm "Legend of Tarzan" zeigt in umwerfender 3D-Optik seine Rückkehr in den Kongo.

25.07.2016
Anzeige