Navigation:
Die Teenagerin Marie (Sonia Suhl) verbindet ein dunkles Geheimnis mit ihrer Mutter.

Die Teenagerin Marie (Sonia Suhl) verbindet ein dunkles Geheimnis mit ihrer Mutter. © Prokino Filmverleih

Film

"When Animals dream": Coming-of-Age mit Gruselfaktor

Die 16-jährige Marie lebt in einem Fischerdorf an der dänischen Nordküste. Ihre Mutter sitzt in einem Rollstuhl, der Vater kümmert sich um sie. Marie, die in einer Fischfabrik jobbt, stellt immer mehr beunruhigende Veränderungen an sich und ihrem Körper fest.

Berlin. t. Selbst ein Arzt vermag der verunsicherten jungen Frau nicht zu helfen, während Maries Vater versucht, sie vor den misstrauischen Blicken der Dorfbewohner zu schützen.

Allmählich schwant der Teenagerin, dass sie ein dunkles Geheimnis mit ihrer Mutter verbindet. Bei "When Animals dream" handelt es sich um das Spielfilmdebüt von Jonas Alexander Arnby. Das Horrordrama des Dänen lief 2014 im Wettbewerb der Semaine de la Critique bei den Filmfestspielen von Cannes.

(When Animals dream, Dänemark 2014, 84 Min., FSK ab 16, von Jonas Alexander Arnby, mit Lars Mikkelsen, Sonja Richter, Jakob Oftebro, )

dpa


Anzeige