Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Weihnachten mit den Coopers": Familienfilm zum Fest
Freizeit Kino Kinostarts "Weihnachten mit den Coopers": Familienfilm zum Fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 28.11.2015
«Alle Jahre wieder»: Wenn an Weihnachten die ganze Familie zusammenkommt, herrscht nicht immer Eintracht und Frieden. Quelle: Suzanne Tenner/StudioCanal/dpa
Anzeige
Berlin

Bevor alle zu Braten und Kartoffelpüree zusammenkommen, führt der Film durch die persönlichen Lebenskrisen der einzelnen Familienmitglieder. Dabei wird es traurig und komisch, romantisch und absurd - in irgendeinem Cooper wird sich jeder Kinobesucher wiederfinden können.

Selbstverständlich kommt es beim Essen zum großen Zerwürfnis und anschließend zum Happy End für alle.

Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers, USA 2015, 90 Min., FSK ab 0, von Jessie Nelson, mit Diane Keaton, John Goodman, Amanda Seyfried, Olivia Wilde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem drogenbedingten Absturz in Paris wagt der unkonventionelle Sternekoch Adam Jones (Bradley Cooper) im Nobelrestaurant seines Freundes Tony (Daniel Brühl) in London ein Comeback.

28.11.2015

Alles besser als Weihnachten Zuhause: Vier Heranwachsende müssen die Weihnachtstage in der Psychiatrie verbringen. Zur Gruppe gehört die aufmüpfige Lara (Jella Haase), die zwanghafte Alex (Paula Beer), das Mobbing-Opfer Fedja (Moritz Leu) und der gewaltbereite Timo (Jannis Niewöhner) - ebenso der unkonventionelle Arzt Dr. Wolff (Clemens Schick), der freiwillig Dienst schiebt.

28.11.2015

Berlin (dpa) - Gott existiert - und er ist ein cholerisches Scheusal. Wenn es ihm schlecht geht, sollen es die Menschen nicht besser haben. Seine Tochter schaut sich das nicht länger mit an.

28.11.2015
Anzeige