Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts Tom Cruise wagt zum fünften Mal die "Mission: Impossible"
Freizeit Kino Kinostarts Tom Cruise wagt zum fünften Mal die "Mission: Impossible"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 03.08.2015
Rebecca Ferguson und Tom Cruise als Agenten in Aktion. Quelle: Chiabella James/Paramount/dpa
Anzeige
Berlin

Das Problem ist, dass die Mission Impossible Force (MIF) auf Drängen der CIA aufgelöst wurde - und sich Tom Cruise alias Hunt nun umso schwerer gegen seinen heiseren, psychopathischen Konterpart und dessen Bösewichte behaupten kann.

In Marokko, London und nicht zuletzt in Wien gedreht, reihen sich die Stuntszenen aneinander. Auch dabei: Jeremy Renner und Rebecca Ferguson.

Mission: Impossible - Rogue Nation, USA 2015, 131 Min., FSK o.A., von Christopher McQuarrie, mit Tom Cruise, Rebecca Ferguson, Jeremy Renner

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kaito und seine Freundin Kyoko leben auf einer subtropischen japanischen Insel. Während Kaito mit der Scheidung seiner Eltern hadert, muss Kyoko von ihrer sterbenden Mutter Abschied nehmen.

27.07.2015

Was tun, wenn die Arche weg ist und die Sintflut bevorsteht? Das fragen sich die Fantasietiere Finny und Leah in dem turbulenten Animations-Abenteuer "Ooops! Die Arche ist weg.

27.07.2015

Eine frustrierte Zynikerin, ein verletzter Romantiker und eine Verwechslungsgeschichte um die große Liebe sind die Zutaten für die neue britische Komödie "Es ist kompliziert.

27.07.2015
Anzeige