Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "The Nice Guys": Gosling und Crowe als Privatdetektive
Freizeit Kino Kinostarts "The Nice Guys": Gosling und Crowe als Privatdetektive
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 30.05.2016
Spielt einen «netten Typen»: Ryan Gosling in «The Nice Guys». Quelle: Concorde Filmverleih/Daniel McFadden
Anzeige
Berlin

Kult-Regisseur Shane Black ("Kiss Kiss Bang Bang", "Iron Man 3") siedelt die schwarzhumorige und stellenweise brutale Action im Los Angeles der 70er Jahre an.

Das Männer-Duo wird von der Oscar-Preisträgerin Kim Basinger und der australischen Jungschauspielerin Angourie Rice unterstützt. "The Nice Guys" feierte bei dem Filmfestspielen in Cannes außerhalb des Wettbewerbs seine Weltpremiere.

(The Nice Guys, USA 2016, 116 Min., FSK o.A., von Shane Black, mit Russell Crowe, Ryan Gosling, Angourie Rice, Kim Basinger)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Daniel ist schüchtern und künstlerisch begabt, Théo aufgeweckt und draufgängerisch. Er ist neu in der Klasse und ein Außenseiter so wie Daniel. Als die Sommerferien anstehen, beschließen beide, sich eine fahrende Hütte zu bauen.

30.05.2016

Ein frustrierter Kleinanleger verliert all sein Geld - und macht den Experten dafür verantwortlich, der ihm die Anlage empfohlen hat. In ihrem neuen Film "Money Monster" rechnet Regisseurin Jodie Foster mit der Gier ab.

23.05.2016

Nachdem Alice (Mia Wasikowska) ein paar Jahre über die Weltmeere gesegelt ist, hüpft sie durch einen magischen Spiegel und landet im bonbonbunten Wunderland. Hier trifft sie auf den verrückten Hutmacher (Johnny Depp) und andere alte Bekannte wie das weiße Kaninchen oder die Grinsekatze.

23.05.2016
Anzeige