Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Texas Chainsaw Massacre": Horrorklassiker im Kino
Freizeit Kino Kinostarts "Texas Chainsaw Massacre": Horrorklassiker im Kino
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 01.09.2014
Zurück auf der Leinwand: Der Horrorklassiker «The Texas Chainsaw Massacre» wurde aufwendig überarbeitet. Quelle: Drop-Out Cinema
Anzeige
Berlin

s. Technisch aufgewertet und aufwendig restauriert, ist die Jagd eines Kettensägen-Killers auf fünf junge Menschen zu sehen. Grausam, umstritten, zeitweise verboten - der Film ist nichts für schwache Nerven. Einen gewissen Reiz hat er dennoch, zeigt er doch die Ursprünge des kommerziell erfolgreichen Splatter-Horrorgenres. Regisseur Tobe Hooper landete 1982 mit "Poltergeist" noch einen Grusel-Kassenschlager.

The Texas Chainsaw Massacre, USA 1974, 83 Minuten, FSK ab 18, von Tobe Hooper, mit Marilyn Burns, Allen Danziger, Paul Partain und Gunnar Hansen, u.a.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berlin (dpa) – Die vor rund einem Jahrzehnt mit dem Psycho-Drama "Mein Leben ohne mich" bekannt gewordene spanische Regisseurin Isabel Coixet erkundet mit ihrem Mystery-Thriller "Another Me – Mein zweites Ich" die Schattenseiten der Pubertät.

01.09.2014

New York (dpa) - Basierend auf den Erinnerungen einens echten New Yorker Cops kämpft Hollywood-Star Eric Bana in "Erlöse uns von dem Bösen" gegen das Verbrechen.

01.09.2014

Julien ist von Geburt an behindert und sitzt im Rollstuhl. Der 17-Jährige aber möchte raus ins richtige Leben, träumt von Abenteuern. Also schlägt er seinem arbeitslosen Vater die gemeinsame Teilnahme an einem Triathlon vor - auch um das schwierige Verhältnis zu ihm zu verbessern.

01.09.2014
Anzeige