Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Te3n": Entführungsdrama aus Indien
Freizeit Kino Kinostarts "Te3n": Entführungsdrama aus Indien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:06 01.08.2016
Anzeige
Berlin

Und dann wiederholen sich auch noch die Ereignisse von damals: Eine ganz ähnliche Entführung findet statt, und einiges deutet darauf hin, dass es sich bei dem Entführer um denselben Täter handelt, der einst auch Angela die Freiheit nahm.

John macht sich daran, das Rätsel um die Entführungen zu lösen. Auch ein Ex-Polizist ist dem Kidnapper auf den Fersen. Verkörpert wird der Großvater von Bollywood-Star Amitabh Bachchan ("The Great Gatsby"). (Te3n, Indien 2016, 136 Min., FSK o.A., von Ribhu Dasgupta, mit Amitabh Bachchan, Vidya Balan, Nawazuddin Siddiqui)

dpa

Vor 80 Jahren war er der Star der Olympischen Spiele in Berlin - sehr zum Missfallen der Nationalsozialisten. Das Drama "Zeit für Legenden – Die unglaubliche Geschichte des Jesse Owens" erzählt von einem Ausnahmesportler und ist doch mehr als eine packende Sportler-Biografie.

04.08.2016

Insgesamt hat die Trilogie von Regisseur Miguel Gomes eine Spiellänge von rund 381 Minuten. Nun kommt deren erster Teil in die Kinos.

Der Portugiese, etwa bekannt für seinen bei der Berlinale präsentierten Film "Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld" legt mit seiner Trilogie eine im Portugal der Jetztzeit angesiedelte Neuinterpretation des orientalischen Klassikers "Tausendundeine Nacht" vor.

25.07.2016

Ein einst krebskranker Junge, eine einsame Arzthelferin, ein desillusionierter Filmprofessor und eine ehemalige Diva – sie alle verbinden ein Dackel und die Einsamkeit.

25.07.2016
Anzeige