Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts Starke Frau, starker Film: "Gloria" aus Chile
Freizeit Kino Kinostarts Starke Frau, starker Film: "Gloria" aus Chile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 05.08.2013
Die Endfünfzigerin Gloria (Paulina Garcia) lernt Rodolfo (Sergio Hernandez) kennen. Foto: Alamode Film
Anzeige
Berlin

k. Gloria ist 58, geschieden und die Kinder sind längst aus dem Haus. Die zierliche Frau mit der altmodischen Riesen-Brille träumt noch einmal von der großen Liebe. Sie hat einen holperigen Weg zu neuem Selbstwertgefühl vor sich - doch sie gibt nicht auf. Lelio erzählt seine Geschichte nicht als schrille Torschlusspanik-Komödie. In einer vom Jugendwahn beherrschten Gesellschaft ist "Gloria" eine bittersüße, mit leichter Hand inszenierte Tragikomödie mit Tiefgang.

Gloria, Chile/Spanien 2012, 110 Min., FSK o.A., von Sebastián Lelio, mit Paulina García, Sergio Hernández

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

42 war die Nummer, die der schwarze US-Baseballspieler Jackie Robinson in den 1940er Jahren auf seinem Trikot trug. Das Filmdrama "42" schildert den Aufstieg des Sportlers, der 1947 als erster schwarzer Spieler in ein Major-League-Team aufgenommen wurde.

05.08.2013

"Michael Kohlhaas", das ist eines der bekanntesten Werke von Heinrich von Kleist. Frei nach dieser Novelle soll in diesem Film in der bayrischen Provinz das Historiendrama "Kohlhaas" gedreht werden.

05.08.2013

James Wan hat sich im Horror-Genre bereits mit Werken wie "Saw - Wessen Blut wird fließen?" oder "Insidious" einen Namen gemacht. Nun erzählt der gebürtig aus Malaysia stammende Regisseur in "The Conjuring" (Originaltitel) von einer Familie, deren einsam gelegenes Farmhaus in Rhode Island von Dämonen heimgesucht wird.

29.07.2013
Anzeige