Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts Starke Frau: Natalie Portman in "Jane Got A Gun"
Freizeit Kino Kinostarts Starke Frau: Natalie Portman in "Jane Got A Gun"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 21.12.2015
Natalie Portman verteidigt als Jane Hammond in «Jane Got A Gun» ihre Farm. Quelle: Jack English/Universum Film/dpa
Anzeige

Ihr Ehemann (Noah Emmerich) wird von den Banditen um John Bishop (Ewan McGregor) fast erschossen. Um ihre Farm zu verteidigen, bittet Jane ihren früheren Verlobten um Hilfe. Portman produzierte das Werk mit. Die zunächst geplante Regisseurin Lynne Ramsay warf das Handtuch, sie wurde durch Gavin O'Connor ersetzt.

Jane Got A Gun, USA 2014, 98 Min., FSK ab 12, von Gavin O'Connor, mit Natalie Portman, Joel Edgerton, Ewan McGregor, Noah Emmerich

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer gnadenlosen Geschäftswelt baut die Titelheldin, vierfache Mutter, ein Imperium auf, um es als Matriarchin zu leiten. Während Joys innere Stärke und Vorstellungskraft sie durch schwere Zeiten tragen, werden Verbündete zu Kontrahenten und Gegner zu Verbündeten.

21.12.2015

Als sich Carol und Therese zum ersten Mal begegnen, scheint ihr Schicksal besiegelt. So lange treffen sich ihre Blicke in der Spielzeugabteilung eines New Yorker Nobelkaufhauses.

14.12.2015

Berlin - Der Literaturklassiker "Madame Bovary" kommt wieder ins Kino. Regisseurin Sophie Barthes hat die berühmte Geschichte von Gustave Flaubert um Langeweile, Einsamkeit und Ehebruch neu inszeniert.

14.12.2015
Anzeige