Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Sicario": Emily Blunt im Kampf gegen Drogenschmuggel
Freizeit Kino Kinostarts "Sicario": Emily Blunt im Kampf gegen Drogenschmuggel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 28.09.2015
Kate Macer (Emily Blunt) soll ein berüchtigtes Kartell zerschlagen. Quelle: StudioCanal Deutschland
Anzeige
Berlin

n. An ihrer Seite mit dabei: Alejandro (Benicio Del Toro) und Matt (Josh Brolin). Regie bei diesem düsteren Thriller führte der kanadische Regisseur Denis Villeneuve.

(Sicario, USA 2015, 122 Min., FSK ab 16, von Denis Villeneuve, mit Emily Blunt, Benicio Del Toro, Josh Brolin)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tanzfilme sind fast immer emotionsgeladen: Anspannung vor dem Auftritt, jubelnde Zuschauer, Musik zum Mitwippen. Mit "Hip Hop-Eration" kommt ein besonders berührendes Werk in die Kinos.

28.09.2015

Hochdeutsch spricht in der Schwaben-Komödie "Schmidts Katze" keiner. Stattdessen schwäbelt sich "Switch"-Star Michael Kessler durch eine Kleinstadt in Baden-Württemberg, wo er Nachbar Werner helfen möchte - beim Liebesglück und im Leben sowieso.

25.09.2015

In "Alles steht Kopf" begibt sich das Animationsstudio Pixar auf eine ausgefallene Reise. Es geht in den Kopf und die kunterbunte Gefühlswelt der elfjährigen Riley.

28.09.2015
Anzeige