Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts Selbstfindungskomödie: "Whiskey Tango Foxtrot"
Freizeit Kino Kinostarts Selbstfindungskomödie: "Whiskey Tango Foxtrot"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 30.05.2016
Kim Baker (Tina Fey, l) mit ihrer Kollegin Tanya Vanderpoel (Margot Robbie). Quelle: Paramount Pictures Germany
Anzeige
Berlin

(Martin Freeman, Watson in der TV-Serie "Sherlock").

Der Film hat einiges über vergessene Kriege und den aufreibenden Alltag im TV-Business zu sagen, und als Kim Baker bietet Fey erstmals im Film mehr Charakter als nur Karikatur.

(Whiskey Tango Foxtrot, USA 2016, 112 Min., FSK o.A., von Glenn Ficarra und John Requa, mit Tina Fey, Martin Freeman, Margot Robbie, Alfred Molina, Billy Bob Thornton)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als die Punkrock-Band von Pat, Reece, Sam und Tiger in einer von Neonazis geführten Raststätte spielen soll, verwandelt sich ihre eher erfolglose Tour in einen blutigen Überlebenskampf.

30.05.2016

2014 wurde Richard Linklater vielerorts gefeiert und gelobt für sein Werk "Boyhood", für das der amerikanische Regisseur über einen Zeitraum von zwölf Jahren tätig war.

30.05.2016

Dan Rather (Robert Redford) war als Moderator der wöchentlichen Investigativ-Sendung "60 Minutes" in den Vereinigten Staaten über Jahrzehnte eine Institution. 

2004 musste er aber nach einem schlampig recherchierten Bericht über die Militärvergangenheit George W.

30.05.2016
Anzeige