Navigation:
Becky (Rebel Wilson, M) muss einige Hindernisse bis zu ihrer Hochzeit überwinden.

Becky (Rebel Wilson, M) muss einige Hindernisse bis zu ihrer Hochzeit überwinden. © StudioCanal

Film

Schrille Mädels-Komödie um "dickste Freundin"

Als sich die vier Highschool-Freundinnen zum ersten gemeinsamen Junggesellinnen-Abschied ausgerechnet ihrer dicksten Mitstreiterin Becky (Rebel Wilson) treffen, geht zwischen Koks, Champagner und Sex nicht nur alles schief und das XXL-Brautkleid entzwei.

Berlin. Vielmehr brechen fast vergessene Wunden auf, alte Rivalitäten treten zu Tage und vermeintliche Verbundenheit stellt sich als Missgunst heraus.

Den Prototyp dieses amerikanischen Biestes gibt Kirsten Dunst ("Melancholia"). Drehbuchautorin Leslye Headland will in ihrem Regiedebüt "Die Hochzeit unserer dicksten Freundin" die Ambivalenz weiblicher Freundschaften thematisieren und gleichzeitig eine derbe, slapstickhafte Komödie inszenieren.

(Die Hochzeit unserer dicksten Freundin, USA 2012, 87 Min., FSK ab 16 J., von Lesyle Headland, mit Kirsten Dunst, Lizzy Caplan, Isla Fisher, Rebel Wilson)

dpa


Anzeige