Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts Packender Psychopoker um Paris: Schlöndorffs "Diplomatie"
Freizeit Kino Kinostarts Packender Psychopoker um Paris: Schlöndorffs "Diplomatie"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 25.08.2014
Der schwedische Generalkonsul Raoul Nordling (Andre Dussollier/l) leistet bei General Dietrich von Choltitz (Niels Arestrup) Überzeugungsarbeit. Quelle: Koch Media/Film Oblige/Gaumont/Blueprint Film/Arte France Cinema/NFP
Anzeige
Berlin

sichts des Vormarschs der Alliierten soll der deutsche General Dietrich von Choltitz (Niels Arestrup) im Auftrag Hitlers die Stadt dem Erdboden gleichmachen. In einem spannenden Psychoduell verhindert ein schwedischer Diplomat (André Dussolier) in letzter Minute die Katastrophe. Inszeniert als Kammerspiel, spannend wie ein Krimi.

(Diplomatie, Frankreich/Deutschland 2014, 84 Min., FSK ab 12, von Volker Schlöndorff, mit Niels Arestrup, André Dussollier)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs mussten sich zahlreiche Kinder in Ostpreußen ohne ihre Eltern durchschlagen. Jahrzehntelang war ihr Schicksal eher unbekannt. Nun hat der deutsche Regisseur Rick Ostermann ihnen den Film "Wolfskinder" gewidmet.

25.08.2014

Die "Guardians of the Galaxy" sind schräge Space-Helden, die sich zu Wächtern des Weltraums erklärt haben. Dazu gehören eine grünhäutige Amazone, ein frecher Waschbär und ein wortkarges Baumwesen.

25.08.2014

Die 16-jährige Marie lebt in einem Fischerdorf an der dänischen Nordküste. Ihre Mutter sitzt in einem Rollstuhl, der Vater kümmert sich um sie. Marie, die in einer Fischfabrik jobbt, stellt immer mehr beunruhigende Veränderungen an sich und ihrem Körper fest.

18.08.2014
Anzeige