Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Much Loved": Drama aus Marokko
Freizeit Kino Kinostarts "Much Loved": Drama aus Marokko
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 11.04.2016
Die Schauspielerin Loubna Abidar musste aufgrund von Todesdrohungen wegen ihrer Darbietung in «Much Loved» aus Marokko fliehen. Quelle: Yoan Valat
Anzeige
Berlin

Die jungen Frauen aber halten zusammen, sie sind Freundinnen.

Regisseur Nabil Ayouch spricht mit seinem Spielfilm "Much Loved" ein Tabuthema der marokkanischen Gesellschaft an. Nach Angaben des deutschen Filmverleihs wurde das Werk von der marokkanischen Regierung verboten; die Hauptdarstellerin Loubna Abidar soll Todesdrohungen erhalten haben und ist nach Frankreich geflohen.

(Much Loved, Frankreich/Marokko 2015, 108 Min., FSK o.A., von Nabil Ayouch, mit Loubna Abidar, Asmaa Lazrak, Halima Karaouane, https://www.arsenalfilm.de/much-loved/index.htm)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dieser Film kommt am 15. April in die indischen Kinos - bereits einen Tag vorher aber haben die hiesigen Bollywood-Anhänger die Chance, dieses neue Werk mit dem indischen Superstar Shah Rukh Khan ("My Name is Khan") zu erleben.

11.04.2016

Nicolette Krebitz ist als Schauspielerin bekannt geworden durch Filme wie "Bandits" von 1997. Die 43-jährige Deutsche arbeitet aber auch als Regisseurin; zwei Spielfilme hat Krebitz bisher vorgelegt, "Jeans" und "Das Herz ist ein dunkler Wald".

11.04.2016

Schon mit ihrer ersten großen Kinorolle feierte Anne Hathaway ihren Durchbruch in Hollywood: 2011 in "Plötzlich Prinzessin!". Seitdem spielte die US-Amerikanerin in so erfolgreichen Filmen wie "Brokeback Mountain", "Der Teufel trägt Prada" und "Alice im Wunderland" mit; 2013 folgte der Oscar als beste Nebendarstellerin in "Les Misérables".

11.04.2016
Anzeige