Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Monsieur Chocolat": Omar Sy als Clown
Freizeit Kino Kinostarts "Monsieur Chocolat": Omar Sy als Clown
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 16.05.2016
Ein lustiges Gespann: Monsieur Chocolat (Omar Sy) und der Clown Foottit (James Thiérrée). Quelle: Julian Torres/DCM
Anzeige
Berlin

Als Jugendlicher floh Padilla aus der Sklaverei, verdiente als Schausteller und Tänzer mehr recht als schlecht sein Geld, bevor er für einen Zirkus angeheuert wurde. Als Monsieur Chocolat begann er zusammen mit seinem weißen Gegenpart, dem Clown George Foottit, einen einzigartigen Siegeszug, der ihn bis nach Paris in den prestigeträchtigen "Nouveau Cirque" führte.

Für die Hauptrolle konnte der Filmemacher Frankreichs Starkomiker Omar Sy ("Ziemlich beste Freunde") gewinnen.

(Monsieur Chocolat, Frankreich 2016, 110 Min., FSK ab 12, von Roschdy Zem, mit Omar Sy, James Thiérréé, Clotilde Hesme)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Und wieder muss die Welt des Marvel-Universums gerettet werden: Dieses Mal erwacht der erste und mächtige Mutant Apocalypse (Oscar Isaac) nach Tausenden von Jahren und ist enttäuscht von der Entwicklung, die die Welt genommen hat.

16.05.2016

In Robert Eggers Film "The Witch" fragt ein Ziegenbock mit menschlicher Stimme ein junges Mädchen: "Wünschst du, die Welt zu sehen?" Die Farmerstochter Thomasin, gespielt von Anya Taylor-Joy, sagt da nicht Nein, unterschreibt den Pakt mit dem Teufel und folgt ihm zum Hexentanzplatz.

16.05.2016

Michel ist fünfzig. Er ist verheiratet, die Kinder sind aus dem Haus und als Grafikdesigner verbringt er seinen Arbeitstag vor dem Computer. Eine Routine, die ihm allmählich auf die Nerven geht.

16.05.2016
Anzeige