Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Mechanic: Ressurection" mit Jason Statham als Killer
Freizeit Kino Kinostarts "Mechanic: Ressurection" mit Jason Statham als Killer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 22.08.2016
Action wie gewohnt - Jason Statham als Arthur Bishop in «Mechanic: Resurrection». Quelle: Universum Film
Anzeige
Berlin

"Mechanic: Ressurection" - etwa: die Wiederauferstehung des Auftragskillers - heißt die Fortsetzung des Action-Krachers. Bishop nimmt darin wider Willen seinen alten Job wieder auf - um seine neue Freundin Gina, gespielt von Jessica Alba ("Fantastic Four"), zu retten. Fünf Tage, vier Kontinente, drei Morde lautet Bishops Auftrag. Mit "Mechanic: Ressurection" gibt der deutsche Filmemacher Dennis Gansel ("Napola – Elite für den Führer", "Die Welle") sein Hollywood-Debüt.

Mechanic: Ressurection USA 2016, 96 Min., FSK ab 16, von Dennis Gansel, mit Jason Statham, Jessica Alba, Tommy Lee Jones, Sam Hazeldine

dpa

"Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel" ist die letzte Ensemblekomödie von Garry Marshall.

Der "Pretty Woman"-Regisseur, der schon für "Valentinstag" und "Happy New Year" viele Stars vor die Kamera holte, war Mitte Juli mit 81 Jahren gestorben.

22.08.2016

Die "Fack Ju Göhte"-Schauspielerin Jella Haase hat einen neuen Film.

In "Looping" von Regisseurin Leonie Krippendorff, die auch das Drehbuch geschrieben hat, spielt sie ein junges Mädchen vom Rummel, das nach einer durchzechten Nacht und einer folgenschweren Begegnung mit einem betrunkenen LKW-Fahrer in der Notaufnahme und später in der Psychiatrie landet.

22.08.2016

Sechs Jahre hat der heute zehnjährige Pete alleine im Wald gelebt. Sein einziger Beschützer und treuer Begleiter: der sagenumwobene "Elliot, der Drache".

Als ganz in der Nähe ihres Unterschlupfs die Waldrodung beginnt, wird der Junge von der Waldhüterin Grace entdeckt.

22.08.2016
Anzeige