Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Keanu": Turbulente Komödie mit US-Comedy-Duo
Freizeit Kino Kinostarts "Keanu": Turbulente Komödie mit US-Comedy-Duo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 06.06.2016
Zwei Spaßmacher: Jordan Peele (l) und Keegan-Michael Key. Foto: Nina Prommer
Anzeige
Berlin

Rell, gespielt von Peele, freut sich in dieser Komödie über seinen neuen Mitbewohner: eine kleine und sehr süße Katze. Doch das geliebte Kätzchen, genannt Keanu, wird eines Tages von bösen Kerlen entführt. Zusammen mit seinem Cousin Clarence (verkörpert von Key) macht sich Rell nun daran, Keanu wiederzubekommen.

Dafür allerdings müssen die beiden so ahnungs- wie harmlosen Typen zunächst lernen, sich im Gangster- und Drogenmilieu zurechtzufinden.

(Keanu, USA 2016, 100 Min., FSK o.A., von Peter Atencio, mit Jordan Peele, Keegan-Michael Key, Tiffany Haddish)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anfang 2015 kam "Doktor Proktors Pupspulver" in die hiesigen Kinos. Nun gibt es zu der deutsch-norwegischen, auf der Kinderbuchreihe von Jo Nesbø basierenden Adaption eine Fortsetzung.

30.05.2016

Eine junge Familie, deren Glück auf eine harte Bewährungsprobe gestellt wird, als der jüngste Sohn bei einem Unfall sein Leben lassen muss.

Die Mutter aber will sich damit nicht abfinden, und eines Tages erfährt sie von einem alten Ritual.

30.05.2016

Erwärmung der Erdatmosphäre, Luftverschmutzung, Plastikmüll: Gefahren, die das Leben auf der Erde bedrohen. Um das Ende der Zivilisationen zu verhindern, haben der französische Aktivist Cyril Dion und die französische Schauspielerin Mélanie Laurent "Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen" gedreht.

30.05.2016
Anzeige