Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts Hoffmans "Quartett" übers Älterwerden und Musik
Freizeit Kino Kinostarts Hoffmans "Quartett" übers Älterwerden und Musik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 21.01.2013
«Quartett» zeigt ein Älterwerden, das nicht gleichzeitig Glanzverlust bedeuten muss. Quelle: DCM
Anzeige
Berlin

Es geht um betagte Opernsänger und Diven und um ihre Nöte, Enttäuschungen, die schmerzliche Erkenntnis des eigenen Vergänglichkeit und um Liebe und Freundschaft.

Idyllisch in die englische Landschaft eingebettet zeigen in dieser charmanten Komödie Schauspieler wie Maggie Smith, Tom Courtenay, Billy Connolly und Pauline Collins als teils exzentrische Bewohner der Seniorenresidenz, dass man auch mit über 70 noch zu Höchstleistungen fähig ist. Dass die Geschichte arg vorhersehbar und recht oft an der Oberfläche bleibt, verzeiht man mit Leichtigkeit.

(Quartett, Großbritannien 2012, 98 Min., FSK o.A., von Dustin Hoffman, mit Maggie Smith, Tom Courtenay, Billy Connolly, http://www.quartett-derfilm.de)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In seinem hochkarätig besetzten Historiendrama konzentriert sich Steven Spielberg auf die letzten vier Monate im Leben von Abraham Lincoln (1809-1865).In dieser Zeit kämpfte der vielbewunderte Präsident am Ende des Bürgerkrieges mit allen erlaubten demokratischen Mitteln für die Abschaffung der Sklaverei.

21.01.2013

Dazu kommen einige erfahrene Regisseure, von Brett Ratner ("Rush Hour") bis Peter Farrelly ("Dumm und Dümmer"), die all die Hollywood-Mimen in mehreren, miteinander verwobenen Episoden aufeinanderprallen lassen.

21.01.2013

Mit den "Tributen von Panem" wurde sie ein weltberühmter Teenie-Star, jetzt will Jennifer Lawrence das Thriller-Fach für sich erobern.Ihr neuer Film "House at the End of the Street" ist ein klassischer Film rund um ein Gruselhaus geworden - irgendwo zwischen Horror und Psychothriller.

14.01.2013
Anzeige