Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Harodim": Thriller mit Peter Fonda
Freizeit Kino Kinostarts "Harodim": Thriller mit Peter Fonda
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 05.11.2012
Anzeige
Berlin

Dieser hatte für den amerikanischen Geheimdienst gearbeitet. Lazarus geht nicht nur in den Untergrund, um dort die tatsächlich Verantwortlichen ausfindig zu machen. Er täuscht auch seinen eigenen Tod vor. "Harodim", in Szene gesetzt von Paul Finelli, bewegt sich an der Grenze zwischen Fakt und Fiktion. Zur Besetzung des Thrillers gehört unter anderem US-Star Peter Fonda ("Easy Rider").

(Harodim - Nichts als die Wahrheit?, Österreich 2011, 95 Min., FSK ab 16, von Paul Finelli, mit Peter Fonda, Travis Fimmel, Michael Desante)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im 50. Jubiläumsjahr der James-Bond-Filmreihe schafft "Skyfall" die Gratwanderung zwischen Kult und moderner Geschichte.Denn neben den klassischen Bond-Elementen vom geschüttelten Martini bis zum Aston Martin hat Regisseur und Oscar-Preisträger Sam Mendes ("American Beauty") dem 23. Abenteuer von Geheimagent 007 einen modernen Dreh mit verwundbaren Helden gegeben.

29.10.2012

Nach dem Selbstmord eines Freundes leidet der introvertierte Charlie unter Depressionen und findet an seiner neuen High School keine Freunde - bis er Sam und Patrick kennenlernt.

29.10.2012

Gleich mit seinem Kino-Debüt hat Regisseur Jan Ole Gerster ein kleines Meisterwerk geschaffen. Sein Film "Oh Boy" erzählt einen Tag im Leben des jungen Berliner Ex-Studenten Niko (Tom Schilling) nach, der sich vor allem nach einem sehnt: Kaffee.

29.10.2012
Anzeige