Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts Giganten-Duell: "Batman v Superman: Dawn of Justice"
Freizeit Kino Kinostarts Giganten-Duell: "Batman v Superman: Dawn of Justice"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 21.03.2016
Ben Affleck (l) als Batman/ Bruce Wayne und Henry Cavill als Superman/ Clark Kent. Quelle: Warner Bros. Enternainment
Anzeige
Berlin

n. Der Menschheit aber droht plötzlich eine große Gefahr.

In die Rolle des Batman schlüpfen darf Ben Affleck ("Gone Girl"), Superman wird gespielt von Henry Cavill. Die Regie kommt von Zack Snyder, der vor drei Jahren bereits das Superheldenwerk "Man of Steel" in die Kinos gebracht hat.

Das neue Actionspektakel kommt sowohl in 2D als auch 3D in die Kinos.

(Batman v Superman: Dawn of Justice, USA 2016, 150 min, FSK ab 12, von Zack Snyder, mit Ben Affleck, Amy Adams, Henry Cavill)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Krimi-Komödie "Sex & Crime" bietet viel schwarzen Humor mit überaschenden Wendung. In dem Spielfilm erzählt Nachwuchsregisseur Paul Florian Müller die Geschichte von Theo (Fabian Busch), einem Erfolgsautor billiger Sex-and-Crime-Romane, dessen Ehe mit Katja am Ende ist.

21.03.2016

"Schellen-Ursli" basiert auf dem gleichnamigen, 1945 erschienenen Schweizer Kinderbuch. Der Film erzählt die Geschichte eines Jungen in einer früheren unbestimmten Zeit, der in einem armen Bergdorf lebt und für Gerechtigkeit kämpft.

19.03.2016

Tony hat sich bei einem Skiunfall schwer verletzt. Sie muss das Laufen wieder erlernen und wurde in eine Rehaklinik eingewiesen. Dort hat sie viel Zeit, um über ihr Leben und ihre gescheiterte Liebe zu Georgio nachzudenken.

19.03.2016
Anzeige