Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Gangster Squad": Starbesetzter Mafiosi-Thriller
Freizeit Kino Kinostarts "Gangster Squad": Starbesetzter Mafiosi-Thriller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 21.01.2013
Ryan Goslings Karriere geht steil bergauf. In seinem neusten Film «Gangster Squad» spielt er mit Stars wie Sean Penn und Emma Stone. Quelle: Warren Toda
Anzeige
Berlin

Er ist so einflussreich und seine Schlägertruppe so gnadenlos, dass er selbst Polizei und Politiker kontrolliert. Doch nicht alle spielen mit. Beim LAPD gibt es eine kleine, geheime Einheit um Sgt. John O'Mara (Josh Brolin) und Jerry Wooters (Ryan Gosling). Sie wollen Cohens Imperium zerschlagen.

"Gangster Squad" erzählt von der Jagd des LAPD auf einen der gefährlichsten Mafiosi. Der Thriller ist hochkarätig besetzt: Auch Nick Nolte und Emma Stone sind mit dabei.

(Gangster Squad, USA 2012, 113 Min., FSK o.A., von Ruben Fleischer, mit Sean Penn, Josh Brolin, Ryan Gosling)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Flugzeugabsturz, bei dem sich im Kino der Magen umdreht. Whip Whitaker (Denzel Washington) wagt ein riskantes Landemanöver, die meisten Passagiere überleben.

21.01.2013

Filme übers Älterwerden stehen derzeit hoch im Kurs. So hat sich Dustin Hoffman für sein Regiedebüt "Quartett" eine Dokumentation über Giuseppe Verdis Altenheim für Musiker zum Vorbild genommen.

21.01.2013

In seinem hochkarätig besetzten Historiendrama konzentriert sich Steven Spielberg auf die letzten vier Monate im Leben von Abraham Lincoln (1809-1865).In dieser Zeit kämpfte der vielbewunderte Präsident am Ende des Bürgerkrieges mit allen erlaubten demokratischen Mitteln für die Abschaffung der Sklaverei.

21.01.2013
Anzeige