Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Eyjafjallajökull": Liebe und Hass unter der Aschewolke
Freizeit Kino Kinostarts "Eyjafjallajökull": Liebe und Hass unter der Aschewolke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 27.07.2014
Streitende Expartner: Valerie (Valerie Bonneton) und Alain (Dany Boon). Quelle: Jean-Claude Lother/SquareOne/Universum Film
Anzeige
Berlin

r. Mit Mietauto, Bus, Polizeiwagen, Schiff und Propellermaschine versuchen sie, ihr Ziel trotz aller Widrigkeiten zu erreichen. Doch die Fahrt gerät zum absurd-komischen Abenteuer, vor allem, weil beide ihrem gegenseitigen abgrundtiefen Hass freien Lauf lassen.

Dany Boon und Valérie Bonneton spielen das Ex-Paar, das sich in "Eyjafjallajökull - Der unaussprechliche Vulkanfilm" einen Schlagabtausch liefert und dabei gnadenlos jede Chance nutzt, dem anderen eins auszuwischen.

Eyjafjallajökull - Der unaussprechliche Vulkanfilm, Frankreich 2013, 92 Min., FSK ab 6, von Alexandre Coffre, mit Dany Boon, Valérie Bonneton, Albert Delpy

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Broadway-Musical "Jersey Boys" ist die Vorlage für das 33. Regiewerk von Hollywood-Star Clint Eastwood. In der gleichnamigen Leinwandversion erzählt der Musikliebhaber den Aufstieg von Frankie Valli und der Popband The Four Seasons mit Hits wie "Sherry" und "Walk Like a Man" in den 1960er Jahren.

27.07.2014

Hollywood hält große Stücke auf ungleiche Männerfreundschaften. Ob "Hangover" oder "Superbad", stets irren andersartige Charaktere im zotigen Streit durch ein Chaos an Ereignissen.

27.07.2014

Über Toleranz zu reden, ist ziemlich einfach. Sie aber auch zu leben, kann verdammt schwer sein. Wie schwer, zeigt die französische Komödie "Monsieur Claude und seine Töchter" mit gepfeffertem Witz.

21.07.2014
Anzeige