Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts Exorzismus-Schocker "The Vatican Tapes" mit Gruselfaktor
Freizeit Kino Kinostarts Exorzismus-Schocker "The Vatican Tapes" mit Gruselfaktor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 27.07.2015
Der Exorzist versucht Angela (Olivia Taylor Dudley) vom Teufel zu befreien. Quelle: Bonnie Osborne/Universum Film
Anzeige
Berlin

n. In "The Vatican Tapes" setzen die Filmemacher auf den üblichen Gruselfaktor: Altbewährte Erkenntnisse werden auf den Kopf gestellt, Vertrautes wird zur Gefahr.

Olivia Taylor Dudley mimt ein unschuldiges Mädchen, das vom Teufel besessen wird. Die krawallige Film-Apokalypse bietet schauspielerische Magerkost, Überraschungen sind Mangelware.

The Vatican Tapes, USA 2015, 91 Min., FSK ab 16, von Mark Neveldine, mit Olivia Taylor Dudley, Michael Peña, Djimon Hounsou

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kim Basinger in der Rolle einer Frau, die sich verzweifelt ein Kind wünscht: Viele Jahre haben Maria und Peter versucht, Eltern zu werden. Die Ärzte sagen, dass sie inzwischen zu alt sei.

20.07.2015

Drei Jahre nach dem Erfolg der Stripper-Story "Magic Mike" kehrt Schauspieler Channing Tatum wieder leicht bekleidet auf die Kinoleinwand zurück. In der Fortsetzung "Magic Mike XXL" will der frühere Stripper Mike (Tatum) mit seinen damaligen Kollegen eine letzte Show geben - und macht sich dazu mit ihnen auf die Reise dorthin.

20.07.2015

Sonderlich beliebt ist Leo Weiß nicht im Bunde seiner Klassenkameraden. Und das, obwohl Leo doch der Älteste ist. Seine Leistungen in der Schule sind wenig befriedigend, also wird er von den Eltern auf eine andere Schule geschickt.

20.07.2015
Anzeige