Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Die Winzlinge": Süßer Spaß um animierte Ameisen
Freizeit Kino Kinostarts "Die Winzlinge": Süßer Spaß um animierte Ameisen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 11.01.2016
Anzeige
Berlin

In der von einer schwarzen Ameise entdeckten wundersamen Dose hält sich ein kleiner Marienkäfer versteckt, der seine Familie verloren hat. Die schwarzen Ameisen und der Käfer freunden sich an und machen sich daran, ihren Schatz zum heimatlichen Hügel zu befördern.

Doch sie haben ihre Rechnung ohne die vom bösen Butor angeführten roten Ameisen gemacht, die es auch auf die zuckrige Dose abgesehen haben. Was folgt, ist eine turbulente Jagd. Der Animationsspaß, eine französisch-belgische Koproduktion, kommt in 2D und 3D in die Kinos.

(Die Winzlinge - Operation Zuckerdose, Frankreich/Belgien 2014, 88 Min., FSK ab 0, von Hélène Giraud und Thomas Szabo)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die indischen Herzensbrecher Shah Rukh Khan und Kajol sind seit 20 Jahren zusammen auf der Leinwand zu sehen. Und zwar ununterbrochen: Ein Kino in Mumbai zeigt jeden Tag die Bollywood-Romanze "Dilwale Dulhania Le Jayenge", oder kurz "DDLJ", insgesamt schon mehr als 1000 Mal.

02.01.2016

Vor einem Jahr stürmten zwei islamistische Extremisten die Redaktion der Satirezeitung "Charlie Hebdo" in Paris. Bei dem Anschlag kamen zwölf Menschen ums Leben, darunter acht Redaktionsmitglieder und Karikaturisten.

02.01.2016

Als einige Jahre nach dem Tod der renommierten Kriegsfotografin Isabelle Reed (Isabelle Huppert) eine große Retrospektive sowie ein umfangreicher Artikel in der "New York Times" geplant sind, müssen sich ihr Ehemann (Gabriel Byrne) und die beiden Söhne plötzlich der unbequemen Vergangenheit stellen.

02.01.2016
Anzeige