Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Deutschland. Dein Selbstporträt": Wie tickt das Land?
Freizeit Kino Kinostarts "Deutschland. Dein Selbstporträt": Wie tickt das Land?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 11.07.2016
Aus kurzen Handy-Videos ist ein Porträtfilm geworden. Quelle: Warner Bros. Ent.
Anzeige
Berlin

Natürlich ist die Auswahl subjektiv, aber hinter den unzähligen Momentaufnahmen an diesem verregneten Sommertag lassen sich doch Befindlichkeiten erkennen. Ein paar Personen kommen im Laufe des Tages etwas ausführlicher zu Wort, und so hat diese Deutschland-Doku durchaus so etwas wie eine Dramaturgie. Alltag kann sehr spannend sein. Wortmanns Film basiert auf dem von Ridley Scott entwickelten Format "A Day in the Life".

Deutschland. Dein Selbstporträt, Deutschland 2016, von Sönke Wortmann, 99 Min., FSK ab 6

dpa

Sie sind die besten Kumpels: Schweinchen Waldemar, Franz von Hahn und Johnny Mauser. Nach sieben Jahren kommen die drei "Freunde" von Autor Helme Heine jetzt wieder auf die Kinoleinwand.

11.07.2016

Militärparaden, atomare Kriegsdrohungen und eine hungernde Bevölkerung: Das verbindet man mit Nordkorea. Auch unter dem seit fünf Jahren amtierenden Diktator Kim Jong Un scheint der stalinistische Charakter zu bleiben.

11.07.2016

Marnie trauert um ihren verstorbenen Ehemann Joe. Dennoch will sie ihr Leben neu anpacken. Dabei hilft es ihr, dass Joe ihr so viel Geld hinterlassen hat, dass sie finanziell unabhängig ist. Sie zieht nach Los Angeles in die Nähe ihrer Tochter Laura.

11.07.2016
Anzeige