Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Das ist das Ende": Apokalyptische Komödie
Freizeit Kino Kinostarts "Das ist das Ende": Apokalyptische Komödie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 05.08.2013
Im Angesicht des Weltunterganges gerät die Männertruppe um Seth Rogen in Panik. Quelle: 2013 Sony Pictures
Anzeige
Berlin

Zusammen mit vielen Freunden und Bekannten feiern sie eine Party im luxuriösen Haus von Franco. Plötzlich geschehen schreckliche Dinge: Die Erde wackelt, überall gibt es Explosionen und Los Angeles wird verwüstet. Die meisten der Partygäste werden von der Erde verschluckt, zurück bleiben nur sechs Freunde. Protagonist Seth Rogen hat zusammen mit Evan Goldberg auch Regie geführt. In kleineren Rollen sind unter anderem Emma Watson ("Harry Potter") und Popstar Rihanna mit dabei.

Das ist das Ende, USA 2013, 107 Min., FSK ab 16, von Seth Rogen und Evan Goldberg, mit Jay Baruchel, Seth Rogen, James Franco

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie tanzt, sie flirtet - doch wenn Gloria am Ende des Abends nach Hause kommt, macht sie einen einsamen, verlorenen Eindruck. "Gloria" ist die Titelheldin im Spielfilm des Chilenen Sebastián Lelio ("La Sagrada Familia") - einer gelungenen, gefühlvollen Gratwanderung zwischen Lebenslust und Melancholie, Komik und Tragik.

05.08.2013

42 war die Nummer, die der schwarze US-Baseballspieler Jackie Robinson in den 1940er Jahren auf seinem Trikot trug. Das Filmdrama "42" schildert den Aufstieg des Sportlers, der 1947 als erster schwarzer Spieler in ein Major-League-Team aufgenommen wurde.

05.08.2013

"Michael Kohlhaas", das ist eines der bekanntesten Werke von Heinrich von Kleist. Frei nach dieser Novelle soll in diesem Film in der bayrischen Provinz das Historiendrama "Kohlhaas" gedreht werden.

05.08.2013
Anzeige