Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Creed - Rocky's Legacy": Stallone als Box-Trainer
Freizeit Kino Kinostarts "Creed - Rocky's Legacy": Stallone als Box-Trainer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 11.01.2016
Adonis Johnson (Michael B. Jordan) und Rocky Balboa (Sylvester Stallone) werden ein Team. Quelle: Warner Bros. Pictures
Anzeige
Berlin

Diesmal tritt Balboa als Trainer an, der sich um den jungen Adonis Johnson kümmert, Sohn des Apollo Creed, ein ehemaliger Boxgegner von Rocky Balboa. Zunächst aber weigert sich Rocky, das junge Talent unter seine Fittiche zu nehmen, mit Kampfsport hat der Boxveteran abgeschlossen.

In der Hauptrolle zu sehen ist Nachwuchsdarsteller Michael B. Jordan ("Fruitvale Station"). Regie führte Ryan Coogler.

(Creed - Rocky’s Legacy, USA 2015, 133 Min., FSK ab 12, von Ryan Coogler, mit Michael B. Jordan, Sylvester Stallone, Tessa Thompson)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schon lange vor dem großen Crash 2008 ahnten ein paar schräge, lange belächelte Außenseiter, dass der amerikanische Immobilienmarkt auf faulen Krediten aufgebaut ist.

11.01.2016

Moritz Bleibtreu ("Lola rennt") verkörpert in diesem Psycho-Thriller einen smarten Wirtschaftsanwalt mittleren Alters, der plötzlich sein bisheriges Leben infrage stellt.

11.01.2016

Society-Reporterin Merlin (Anja Knauer) wird von ihrem Verlobten kurz vor der Hochzeit sitzengelassen. Neben Herzschmerz bedeutet das für sie den Umzug in eine Männer-WG.

11.01.2016
Anzeige