Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Camp 14": Doku über nordkoreanisches Straflager
Freizeit Kino Kinostarts "Camp 14": Doku über nordkoreanisches Straflager
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 05.11.2012
«Camp 14» thematisiert das Lagerleben im unterdrückerischen Regime in Nordkorea. Quelle: Archiv
Anzeige
Berlin

Ab seinem sechsten Lebensjahr musste er Zwangsarbeit leisten; Hunger, Angst, Gewalt und Folter bestimmten seinen Alltag. Doch dann, im Alter von 23 Jahren, gelang ihm die Flucht. Er kam nach Südkorea, eine für ihn völlig fremde Welt. Der deutsche Dokumentarfilmer Marc Wiese sprach längere Zeit mit Shin Dong-Hyuk und schafft so ein erschütterndes Porträt. Animierte Szenen zeigen schlicht, aber nicht weniger eindringlich, zentrale Ereignisse im Lager. Außerdem gelang es Wiese, zwei Täter vor die Kamera zu holen.

(Camp 14 - Total Control Zone, Deutschland 2012, 104 Min., FSK ab 12, von Marc Wiese, mit Shin Dong-Hyuk)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem Regisseur Frank Coraci im vergangenen Jahr einen beachtlichen Kassenerfolg mit Comedy-Star Kevin James als "Der Zoowärter" verbuchen konnte, schickt er seinen Star jetzt als "Das Schwergewicht" ins Rennen um die Publikumsgunst.

05.11.2012

Das Böse lauert in der Kiste. Ein aus einer Holztruhe befreiter Dibbuk stürzt im US-Horrorfilm "Possession - Das Dunkle in Dir" eine Familie ins Unglück.Der Exorzismus-Schocker des dänischen Regisseurs Ole Bornedal ("Nachtwache") kletterte in den amerikanischen Kinocharts gleich am Start-Wochenende auf Platz eins.

05.11.2012

Das Trio Fraktus genießt Kultstatus. Die drei norddeutschen Jungs aus Brunsbüttel gelten als Erfinder des Techno. Ihr vermeintlicher Einfluss auf die elektronische Musikszene seit Anfang der 80er Jahre wird in der Pseudo-Dokumentation ausführlich belegt.

05.11.2012
Anzeige