Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts Brauchtum, Bier und Bayern: "Beerland"
Freizeit Kino Kinostarts Brauchtum, Bier und Bayern: "Beerland"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 23.04.2013
Matt Sweetwood lässt nachschenken. Foto: Movienet
Anzeige
Berlin

Er schaut sich auch im Rest Deutschlands um.

Ausgangspunkt ist sein Erstaunen darüber, dass es hierzulande rund 5000 verschiedene Biermarken von etwa 1300 verschiedenen Brauereien gibt. Historisches und Heutiges arrangiert Sweetwood zu einem prallen Bilderbogen von deutscher Lebensart und -unart. Seine Erkundungstour endet auf dem von ihm "Beerland" genannten Oktoberfest in München. Dort gibt es dann ein sehr besonderes, auch philosophisch und politisch überraschendes Finale.

Der pointierte, zeitkritische Film führt eine ganze Reihe origineller Dokumentationen an, die jetzt geballt in die deutschen Kinos kommen.

(Beerland, Deutschland 2013, 85 Min., FSK keine Angaben, von Matt Sweetwood)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Emily Taylor ist verzweifelt: Seit geraumer Zeit schon plagt sie eine Depression. Und auch nach der Entlassung ihres Mannes verbessert sich ihr Zustand nicht. Dieser war wegen Insider-Handels zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt gewesen.

23.04.2013

Die Horror-Persiflage "Scary Movie" geht in die fünfte Runde. Diesmal nimmt der Film von Regisseur Malcolm D. Lee Horror- oder surreale Werke wie "Mama", "Inception" oder "Black Swan" auf die Schippe - und die Skandalnudeln Charlie Sheen und Lindsay Lohan tun dasselbe mit sich selbst.

23.04.2013

Das nächtliche New York ist der Schauplatz dieses Thrillers von Regisseur Allen Hughes ("The Book of Eli"). Der äußerst machthungrige Bürgermeister Nicolas Hostetler (Russell Crowe) möchte mit Hilfe des Privatdetektivs Billy Taggart (Mark Wahlberg) erfahren, ob seine Frau Cathleen (Catherine Zeta-Jones) ihn betrügt.

15.04.2013
Anzeige